Neutestamentliche Schlüsseltexte für den Religionsunterricht

Kollmann, Bernd

340 Seiten, 12 Fotos, 10 Tab.

27,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Lehrbuch unternimmt einen Brückenschlag zwischen Bibelexegese und Bibeldidaktik. Nach einem Überblick über Geschichte und Bedeutung der Bibeldidaktik und über neuere bibeldidaktische Methoden behandelt Kollmann zentrale Themenfelder des Neuen Testaments (u.a. Gleichnisse, Bergpredigt, Wundergeschichten, Passion und Auferstehung Jesu). An eine Erörterung fachwissenschaftlicher wie auch fachdidaktischer Grundfragen der einzelnen Themenfelder schließt sich jeweils die exegetische Bearbeitung von Schlüsseltexten an, die zudem einen Ausblick auf konkrete religionspädagogische Anknüpfungspunkte bietet. Die Textauswahl orientiert sich an den Lehrplänen für den Religionsunterricht. ReligionspädagogInnen in Studium und Beruf erhalten so verlässliche Informationen über fachwissenschaftliche Hintergründe und fachdidaktische Perspektiven.

Prof. Dr. Bernd Kollmann lehrt Exegese und Theologie des Neuen Testaments im Fach Evangelische Theologie in der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen.

Mehr Informationen
Autor Kollmann, Bernd
Verlag Verlag W. Kohlhammer GmbH
ISBN 9783170341142
ISBN/EAN 9783170341142
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 30.11.2018
Einband Kartoniert
Format 1.9 x 24.1 x 17.2
Seitenzahl 340 S., 12 Fotos, 10 Tab.
Gewicht 573

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlag W. Kohlhammer GmbH
ISBN 9783170341142
Format 1.9 x 24.1 x 17.2
Gewicht 573

Das Lehrbuch unternimmt einen Brückenschlag zwischen Bibelexegese und Bibeldidaktik. Nach einem Überblick über Geschichte und Bedeutung der Bibeldidaktik und über neuere bibeldidaktische Methoden behandelt Kollmann zentrale Themenfelder des Neuen Testaments (u.a. Gleichnisse, Bergpredigt, Wundergeschichten, Passion und Auferstehung Jesu). An eine Erörterung fachwissenschaftlicher wie auch fachdidaktischer Grundfragen der einzelnen Themenfelder schließt sich jeweils die exegetische Bearbeitung von Schlüsseltexten an, die zudem einen Ausblick auf konkrete religionspädagogische Anknüpfungspunkte bietet. Die Textauswahl orientiert sich an den Lehrplänen für den Religionsunterricht. ReligionspädagogInnen in Studium und Beruf erhalten so verlässliche Informationen über fachwissenschaftliche Hintergründe und fachdidaktische Perspektiven.

Prof. Dr. Bernd Kollmann lehrt Exegese und Theologie des Neuen Testaments im Fach Evangelische Theologie in der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite