Religion - (k)ein Fach wie jedes andere

Spannungsfelder und Perspektiven in der kompetenzorientierten Leistungsbeurteilung, Religionspädagogik innovativ 26

Pirker, Viera/Juen, Maria

216 Seiten, 8 Fotos, 8 Tab.

29,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Im Kontext einer Reform der Sekundarstufe II wird in Österreich derzeit in verschiedenen Unterrichtsfächern an der Entwicklung kompetenzorientierter Modelle der Leistungsbeurteilung gearbeitet. Die Autorinnen haben den Pilotversuch zur Implementierung einer kompetenzbasierten Leistungsbeurteilung im Unterrichtsfach Katholische Religion empirisch begleitet. Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen einen tiefen Einblick in einen Zusammenhang, der schulisch wesentlich ist und zugleich fachlich neuralgisch wirkt: Religion und Leistung. Sie geben Impulse für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Dr. Viera Pirker forscht und lehrt am Institut für Praktische Theologie der Universität Wien, Dr. Maria Juen am Institut für Praktische Theologie der Universität Innsbruck.

Mehr Informationen
Autor Pirker, Viera/Juen, Maria
Verlag Verlag W. Kohlhammer GmbH
ISBN 9783170354883
ISBN/EAN 9783170354883
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 28.09.2020
Einband Kartoniert
Format 1.1 x 23.1 x 15.5
Seitenzahl 216 S., 8 Fotos, 8 Tab.
Gewicht 335

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlag W. Kohlhammer GmbH
ISBN 9783170354883
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Einband Kartoniert
Format 1.1 x 23.1 x 15.5
Gewicht 335

Im Kontext einer Reform der Sekundarstufe II wird in Österreich derzeit in verschiedenen Unterrichtsfächern an der Entwicklung kompetenzorientierter Modelle der Leistungsbeurteilung gearbeitet. Die Autorinnen haben den Pilotversuch zur Implementierung einer kompetenzbasierten Leistungsbeurteilung im Unterrichtsfach Katholische Religion empirisch begleitet. Die gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen einen tiefen Einblick in einen Zusammenhang, der schulisch wesentlich ist und zugleich fachlich neuralgisch wirkt: Religion und Leistung. Sie geben Impulse für den gesamten deutschsprachigen Raum.

Dr. Viera Pirker forscht und lehrt am Institut für Praktische Theologie der Universität Wien, Dr. Maria Juen am Institut für Praktische Theologie der Universität Innsbruck.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite