Auf gut Schwäbisch - s'Kindergöschle

Für Einheimische und Reigschmeckte

Ruge, Peter

112 Seiten, 0 s/w Illustr., 60 farbige Illustr., 0 s/w Fotos, 0 Farbfotos

14,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Kindergöschle spricht in reinster Klarheit - die Wahrheit: Der neue Band der Erfolgsreihe "Auf gut Schwäbisch mit über 30.000 verkauften Exemplaren. Anekdoten und Geshcichten zum schwäbischen Kindermund mit zahlreichen Beitragen von LeserInnen der Stuttgarter Nachrichten

"Mama, wann ganga mr wieder zu der dreckicha Frau, wo emmer d'Milch mit de Schläuch en d'Küh neibompt?" Kann man schöner nach einem Besuch bei der Milchbäuerin fragen? Wohl kaum, denn die kindliche Fantasie ist unübertrefflich. Der sechste Band zur Erfolgsserie "Auf gut Schwäbisch" ist deshalb ganz dem Kind im Schwaben gewidmet. Es geht ums Kindergöschle und um das, was ihm bei unterschiedlichsten Begebenheiten so alles entfleucht. Eine unerschöpfliche Quelle der Heiterkeit, gespeist aus Beiträgen von Leserinnen und Lesern der Stuttgarter Nachrichten und ihrer Partnerzeitungen sowie dem Witz von "Auf gut Schwäbisch"- Zeichner Peter Ruge, der die herzerfrischenden Begebenheiten und Dialoge in fröhliche Bilder übersetzt.

Mehr Informationen
Autor Ruge, Peter
Verlag Chr.Belser Gesellschaft für
ISBN 9783763027132
ISBN/EAN 9783763027132
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 25.10.2015
Einband Gebunden
Format 1.3 x 21.7 x 21.7
Seitenzahl 112 S., 0 s/w Illustr., 60 farbige Illustr., 0 s/w Fotos, 0 Farbfotos
Gewicht 532

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Chr.Belser Gesellschaft für
ISBN 9783763027132
Format 1.3 x 21.7 x 21.7
Gewicht 532

Das Kindergöschle spricht in reinster Klarheit - die Wahrheit: Der neue Band der Erfolgsreihe "Auf gut Schwäbisch mit über 30.000 verkauften Exemplaren. Anekdoten und Geshcichten zum schwäbischen Kindermund mit zahlreichen Beitragen von LeserInnen der Stuttgarter Nachrichten

"Mama, wann ganga mr wieder zu der dreckicha Frau, wo emmer d'Milch mit de Schläuch en d'Küh neibompt?" Kann man schöner nach einem Besuch bei der Milchbäuerin fragen? Wohl kaum, denn die kindliche Fantasie ist unübertrefflich. Der sechste Band zur Erfolgsserie "Auf gut Schwäbisch" ist deshalb ganz dem Kind im Schwaben gewidmet. Es geht ums Kindergöschle und um das, was ihm bei unterschiedlichsten Begebenheiten so alles entfleucht. Eine unerschöpfliche Quelle der Heiterkeit, gespeist aus Beiträgen von Leserinnen und Lesern der Stuttgarter Nachrichten und ihrer Partnerzeitungen sowie dem Witz von "Auf gut Schwäbisch"- Zeichner Peter Ruge, der die herzerfrischenden Begebenheiten und Dialoge in fröhliche Bilder übersetzt.

 

Kategorie