Schmankerl aus der Klosterküche

Köstliche Koch- und Backrezepte

Hofmann, Irmengard M/Heigl, Berthold

190 Seiten, Farbfotos

19,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Für Irmi Hofmann von Abt Berthold Heigl fotografiertes Kochbuch durfte Sie dazu nicht nur hinter die Kulissen der Stiftsküche Seitenstetten blicken, sondern auch am klösterlichen Leben teilnehmen. So entstand ein authentisches, praktisches Werk, das neben den für die kleine Familienküche adaptierten Rezepten zahlreiche Anregungen und Dekorationsvorschläge für den Alltag, aber auch für festliche Gaumenfreuden bietet.

Wer möchte nicht gerne Häferlgucker spielen, in die Töpfe schauen, noch dazu in einer Stiftsküche? Die Klosterkultur vom Kochtopf aus entdecken? In einer Zeit, in der das rechte Maß abhanden zu kommen scheint, wenden wir uns wieder den Klöstern zu, versuchen wir in der Stille der Abteien dem verlorenen Paradies wieder etwas näher zu kommen. Und wir schätzen wieder die Klosterküche, genießen gute, einfache und gesunde Speisen, deren Rezepte sich am jahreszeitlichen Angebot der Natur und am vernünftigen Maßhalten im Essen und Trinken orientieren. Für ihr von Abt Berthold Heigl fotografiertes Kochbuch durfte Irmi Hofmann dazu nicht nur hinter die Kulissen der Stiftsküche Seitenstetten blicken, sondern auch am klösterlichen Leben teilnehmen. So entstand ein authentisches, praktisches Werk, das neben den für die kleine Familienküche adaptierten Rezepten zahlreiche Anregungen und Dekorationsvorschläge für den Alltag, aber auch für festliche Gaumenfreuden bietet.

Irmi Hofmann absolvierte an der Universität Regensburg eine Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin sowie ein Zusatzstudium zur Religions- und Beratungslehrkraft. Sie ist Mutter von drei erwachsenen Söhnen und war in der Familienzeit während der Pionierphase des bayerischen Lokalfunks Redakteurin und Moderatorin des Familien- und Agrarmagazins der Aktuellen Welle Niederbayern. Derzeit befindet sie sich im "Un-Ruhestand" als Autorin. Seit 1988 ist sie Herausgeberin einer großen Bandbreite von Kochbüchern, u.a. zusammen mit dem Lokalfunk und mit der Passauer Neuen Presse.

Mehr Informationen
Autor Hofmann, Irmengard M/Heigl, Berthold
Verlag SüdOst Verlag GmbH
ISBN 9783866467057
ISBN/EAN 9783866467057
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 16.03.2015
Einband Gebunden
Format 2 x 24.5 x 17.5
Seitenzahl 190 S., Farbfotos
Gewicht 809

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag SüdOst Verlag GmbH
ISBN 9783866467057
Format 2 x 24.5 x 17.5
Gewicht 809

Für Irmi Hofmann von Abt Berthold Heigl fotografiertes Kochbuch durfte Sie dazu nicht nur hinter die Kulissen der Stiftsküche Seitenstetten blicken, sondern auch am klösterlichen Leben teilnehmen. So entstand ein authentisches, praktisches Werk, das neben den für die kleine Familienküche adaptierten Rezepten zahlreiche Anregungen und Dekorationsvorschläge für den Alltag, aber auch für festliche Gaumenfreuden bietet.

Wer möchte nicht gerne Häferlgucker spielen, in die Töpfe schauen, noch dazu in einer Stiftsküche? Die Klosterkultur vom Kochtopf aus entdecken? In einer Zeit, in der das rechte Maß abhanden zu kommen scheint, wenden wir uns wieder den Klöstern zu, versuchen wir in der Stille der Abteien dem verlorenen Paradies wieder etwas näher zu kommen. Und wir schätzen wieder die Klosterküche, genießen gute, einfache und gesunde Speisen, deren Rezepte sich am jahreszeitlichen Angebot der Natur und am vernünftigen Maßhalten im Essen und Trinken orientieren. Für ihr von Abt Berthold Heigl fotografiertes Kochbuch durfte Irmi Hofmann dazu nicht nur hinter die Kulissen der Stiftsküche Seitenstetten blicken, sondern auch am klösterlichen Leben teilnehmen. So entstand ein authentisches, praktisches Werk, das neben den für die kleine Familienküche adaptierten Rezepten zahlreiche Anregungen und Dekorationsvorschläge für den Alltag, aber auch für festliche Gaumenfreuden bietet.

Irmi Hofmann absolvierte an der Universität Regensburg eine Ausbildung zur Grund- und Hauptschullehrerin sowie ein Zusatzstudium zur Religions- und Beratungslehrkraft. Sie ist Mutter von drei erwachsenen Söhnen und war in der Familienzeit während der Pionierphase des bayerischen Lokalfunks Redakteurin und Moderatorin des Familien- und Agrarmagazins der Aktuellen Welle Niederbayern. Derzeit befindet sie sich im "Un-Ruhestand" als Autorin. Seit 1988 ist sie Herausgeberin einer großen Bandbreite von Kochbüchern, u.a. zusammen mit dem Lokalfunk und mit der Passauer Neuen Presse.

 

Kategorie