Sizilien - Das Kochbuch

Locatelli, Giorgio

424 Seiten

39,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Giorgio Locatelli ist fasziniert von der Vielseitigkeit und vor allem von der "Simplizität" der Inselküche: 'Das Wesentliche sind die Zutaten selbst. Die Leistung der Köche besteht nicht darin, Zutaten kreativ zu transformieren, sondern ihr Eigenaroma - auf einfachste Weise - zur Geltung zu bringen.' Das ist Italien - Giorgio Locatelli präsentiert in diesem Werk Siziliens Kochkunst so, wie er sie liebt: klassisch, pur und einfach.

Giorgio Locatelli wuchs in Vergiate im Norden Italiens auf. Schon in seiner Kindheit verbrachte er viel Zeit in der Küche des Restaurants, das sein Onkel führte, und so entschloss er sich, Koch zu werden. Nach Stationen in Italien und der Schweiz führte ihn sein Weg nach England. In London eröffnete er seine »Locanda Locatelli«, die seit 2003 alljährlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wird.

Mehr Informationen
Autor Locatelli, Giorgio
Verlag Christian Verlag
ISBN 9783862441525
ISBN/EAN 9783862441525
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 14.05.2012
Einband Gebunden
Format 3.7 x 27.1 x 19.6
Seitenzahl 424 S.
Gewicht 1901

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Christian Verlag
ISBN 9783862441525
Erscheinungsdatum 14.05.2012
Einband Gebunden
Format 3.7 x 27.1 x 19.6
Gewicht 1901

Giorgio Locatelli ist fasziniert von der Vielseitigkeit und vor allem von der "Simplizität" der Inselküche: 'Das Wesentliche sind die Zutaten selbst. Die Leistung der Köche besteht nicht darin, Zutaten kreativ zu transformieren, sondern ihr Eigenaroma - auf einfachste Weise - zur Geltung zu bringen.' Das ist Italien - Giorgio Locatelli präsentiert in diesem Werk Siziliens Kochkunst so, wie er sie liebt: klassisch, pur und einfach.

Giorgio Locatelli wuchs in Vergiate im Norden Italiens auf. Schon in seiner Kindheit verbrachte er viel Zeit in der Küche des Restaurants, das sein Onkel führte, und so entschloss er sich, Koch zu werden. Nach Stationen in Italien und der Schweiz führte ihn sein Weg nach England. In London eröffnete er seine »Locanda Locatelli«, die seit 2003 alljährlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wird.

 

Kategorie