Weihnachten ist für alle da, sagte die Katze

Schneider, Antonie

32 Seiten

14,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Was für eine seltsame Nacht! Irgendwo in der Ferne singt der Fuchs, über ihm leuchtet ein Stern. Die Katze macht sich auf, um das Geheimnis zu ergründen. Ihr schließen sich die Tiere des Waldes an. Auf einer Lichtung finden sie, was sie gesucht haben, und sie feiern ein ganz besonderes Fest. Eine zutiefst berührende Weihnachtsgeschichte voll Poesie, Licht und Zauber. Am Ende werden die Tiere die Botschaft der Weihnacht mit sich nach Hause tragen - und in die ganze Welt.

Antonie Schneider, 1954 im Allgäu geboren, arbeitete nach dem Studium einige Zeit in einer Dorfschule, dann in einem Verlag und reiste viel. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden und erhielt internationale Auszeichnungen, u.a. den Prix Chronos (F) sowie den National Parenting Publications Award (US).Ihre Bücher zeichnen sich durch Lust an der Sprache, genaues Hinhören und feine Töne aus.Heute lebt sie mit ihrer Familie wieder im Allgäu in einem alten Haus mit vielen Geschichten und Büchern, erträumten und wahren.

Mehr Informationen
Autor Schneider, Antonie
Verlag G & G Kinder-u.Jugendbuch
ISBN 9783707452235
ISBN/EAN 9783707452235
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 23.10.2021
Einband Gebunden
Format 0.9 x 28 x 22.3
Seitenzahl 32 S.
Gewicht 399

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag G & G Kinder-u.Jugendbuch
ISBN 9783707452235
Format 0.9 x 28 x 22.3
Gewicht 399

Was für eine seltsame Nacht! Irgendwo in der Ferne singt der Fuchs, über ihm leuchtet ein Stern. Die Katze macht sich auf, um das Geheimnis zu ergründen. Ihr schließen sich die Tiere des Waldes an. Auf einer Lichtung finden sie, was sie gesucht haben, und sie feiern ein ganz besonderes Fest. Eine zutiefst berührende Weihnachtsgeschichte voll Poesie, Licht und Zauber. Am Ende werden die Tiere die Botschaft der Weihnacht mit sich nach Hause tragen - und in die ganze Welt.

Antonie Schneider, 1954 im Allgäu geboren, arbeitete nach dem Studium einige Zeit in einer Dorfschule, dann in einem Verlag und reiste viel. Sie hat zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden und erhielt internationale Auszeichnungen, u.a. den Prix Chronos (F) sowie den National Parenting Publications Award (US).Ihre Bücher zeichnen sich durch Lust an der Sprache, genaues Hinhören und feine Töne aus.Heute lebt sie mit ihrer Familie wieder im Allgäu in einem alten Haus mit vielen Geschichten und Büchern, erträumten und wahren.

 

Kategorie