Wenn ich's bedenk ...

Eine schwäbische Wirtin erzählt

Arnold-Zinsler, Martha

160 Seiten

12,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein Kaleidoskop voller Lebensweisheit - das sind die Erinnerungen und Betrachtungen der Lisabeth Wunderle, ehemals Lammwirtin von Pfleimlingen auf dem Härtsfeld. Und es hätte sein können, dass sie mit einem Augenzwinkern dem Ganzen die Überschrift 'Meine Memoarien' gegeben hätte.

Martha Arnold-Zinsler (1920-2000) lebte als Übersetzerin in Aalen-Unterkochen. Seit 1952 schrieb und publizierte sie eigene Erzählungen, Gedichte und Hörspiele, seit 1981 unter dem Pseudonym Frieda I. Dipfele auch in einer Tageszeitung.

Mehr Informationen
Autor Arnold-Zinsler, Martha
Verlag Silberburg Verlag
ISBN 9783874073561
ISBN/EAN 9783874073561
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 07.12.2020
Einband Gebunden
Format 1.9 x 19.6 x 12.5
Seitenzahl 160 S.
Gewicht 259

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Silberburg Verlag
ISBN 9783874073561
Format 1.9 x 19.6 x 12.5
Gewicht 259

Ein Kaleidoskop voller Lebensweisheit - das sind die Erinnerungen und Betrachtungen der Lisabeth Wunderle, ehemals Lammwirtin von Pfleimlingen auf dem Härtsfeld. Und es hätte sein können, dass sie mit einem Augenzwinkern dem Ganzen die Überschrift 'Meine Memoarien' gegeben hätte.

Martha Arnold-Zinsler (1920-2000) lebte als Übersetzerin in Aalen-Unterkochen. Seit 1952 schrieb und publizierte sie eigene Erzählungen, Gedichte und Hörspiele, seit 1981 unter dem Pseudonym Frieda I. Dipfele auch in einer Tageszeitung.

 

Kategorie