Wie auch wir vergeben/Die Orangenpflückerin - Doppel DVD

Schauspieler: Kimberly Williams-Paisley/Tammy Blanchard/Sydney Penny u a, DVD-Video, Glauben sehen. Glauben erleben

Jones, Shirley

2:53 Std.

9,99 €
Inkl. 19% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

In 'Wie auch wir vergeben' wird die wahre Geschichte des Amoklaufes in einer kleinen Schule der Amish erzählt. Im Bestseller 'Die Orangenpflückerin' steht die junge Witwe Eliza vor dem Problem, die Ernte einholen zu müssen, um ihre Schulden bezahlen zu können.

In 'Wie auch wir vergeben' wird die wahre Geschichte des Amoklaufes in einer kleinen Schule der Amish erzählt. Eine trauernde Mutter lernt, wie schwer, aber auch wie befreiend Vergebung sein kann. Im Bestseller 'Die Orangenpflückerin' steht die junge Witwe Eliza vor dem Problem, die Ernte einholen zu müssen, um ihre Schulden bezahlen zu können. Ihre Gebete werden erhört, als ein Fremder ihr zu Hilfe kommt.

Kimberly Williams-Paisley wurde 1971 im US-Bundesstaat New York geboren, machte ihren Abschluss in Theaterwissenschaften an der Northwestern University in Illinois und ist seit 2003 mit dem Musiker Brad Paisley verheiratet. Ihre erste Filmhauptrolle erhielt sie 1991 im Kinofilm "Vater der Braut": Als Annie Banks spielte sie sich hier an der Seite von Hollywoodgrößen wie Steve Martin und Diane Keaton in die Herzen der Zuschauer. Es folgten Rollen in Filmen wie "Ein Sommer unter Freunden" (1993), "Ten Tiny Love Stories" (2002) und "Sie waren Helden" (2006). Im Fernsehen wurde sie bekannt mit ihrer Rolle in "Immer wieder Jim" (2001-2009). Daneben war und ist immer wieder mit Gastauftritten in Serien wie "Beziehungsweise" (1996), "Office Girl" (2005) oder "Boston Legal" (2008) zu sehen. Eine herausragende schauspielerische Leistung zeigte Kimberly Williams-Paisley auch als Hauptdarstellerin in "Wie auch wir vergeben - Amish Grace" (erschienen 2012 bei SCM Hänssler), einem Spielfilm, der die Ereignisse um den Amoklauf von 2006 bei den Amish einfühlsam und zutiefst bewegend wiedergibt. Williams-Paisley verkörpert hier eindrucksvoll eine betroffene Mutter in ihrer Zerrissenheit zwischen Trauer und dem Gebot der Vergebung.

Mehr Informationen
Autor Jones, Shirley
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 4010276403876
ISBN/EAN 4010276403876
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 03.12.2021
Einband Dvd-Box
Format 1.4 x 19 x 13.5
Seitenzahl 2:53 Std.
Gewicht 102

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 4010276403876
Format 1.4 x 19 x 13.5
Gewicht 102

In 'Wie auch wir vergeben' wird die wahre Geschichte des Amoklaufes in einer kleinen Schule der Amish erzählt. Im Bestseller 'Die Orangenpflückerin' steht die junge Witwe Eliza vor dem Problem, die Ernte einholen zu müssen, um ihre Schulden bezahlen zu können.

In 'Wie auch wir vergeben' wird die wahre Geschichte des Amoklaufes in einer kleinen Schule der Amish erzählt. Eine trauernde Mutter lernt, wie schwer, aber auch wie befreiend Vergebung sein kann. Im Bestseller 'Die Orangenpflückerin' steht die junge Witwe Eliza vor dem Problem, die Ernte einholen zu müssen, um ihre Schulden bezahlen zu können. Ihre Gebete werden erhört, als ein Fremder ihr zu Hilfe kommt.

Kimberly Williams-Paisley wurde 1971 im US-Bundesstaat New York geboren, machte ihren Abschluss in Theaterwissenschaften an der Northwestern University in Illinois und ist seit 2003 mit dem Musiker Brad Paisley verheiratet. Ihre erste Filmhauptrolle erhielt sie 1991 im Kinofilm "Vater der Braut": Als Annie Banks spielte sie sich hier an der Seite von Hollywoodgrößen wie Steve Martin und Diane Keaton in die Herzen der Zuschauer. Es folgten Rollen in Filmen wie "Ein Sommer unter Freunden" (1993), "Ten Tiny Love Stories" (2002) und "Sie waren Helden" (2006). Im Fernsehen wurde sie bekannt mit ihrer Rolle in "Immer wieder Jim" (2001-2009). Daneben war und ist immer wieder mit Gastauftritten in Serien wie "Beziehungsweise" (1996), "Office Girl" (2005) oder "Boston Legal" (2008) zu sehen. Eine herausragende schauspielerische Leistung zeigte Kimberly Williams-Paisley auch als Hauptdarstellerin in "Wie auch wir vergeben - Amish Grace" (erschienen 2012 bei SCM Hänssler), einem Spielfilm, der die Ereignisse um den Amoklauf von 2006 bei den Amish einfühlsam und zutiefst bewegend wiedergibt. Williams-Paisley verkörpert hier eindrucksvoll eine betroffene Mutter in ihrer Zerrissenheit zwischen Trauer und dem Gebot der Vergebung.

 

Kategorie