Wir schnallen den Gürtel weiter

Eine Essenz aus 'Häuptling Eigener Herd', Reclam Taschenbuch

Droste, Wiglaf/Klink, Vincent

314 Seiten, 20 s/w Zeichng.

9,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

''Häuptling Eigener Herd'' heißt die "kulinarische Kampf(zeit)schrift" des Stuttgarter Sternekochs Vincent Klink und des Berliner Satirikers und Dichters Wiglaf Droste, von der seit 1999 über 30 Ausgaben erschienen sind. In ihr wird "der Lebensmittelindustrie gehörig in die Giftküche" gespuckt, aber es werden auch existentielle Fragen beantwortet wie: "Wo isst Gott?", "Heißen alle Rinder Ralle?" oder "Macht kochen albern?". Die besten Beiträge der beiden Urheber versammelt dieser Band.

Mehr Informationen
Autor Droste, Wiglaf/Klink, Vincent
Verlag Reclam, Philipp, jun. GmbH Verlag
ISBN 9783150201589
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 27.06.2019
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 19 x 12
Seitenzahl 314 S., 20 s/w Zeichng.
Gewicht 267

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Reclam, Philipp, jun. GmbH Verlag
ISBN 9783150201589
Format 1.8 x 19 x 12
Gewicht 267

''Häuptling Eigener Herd'' heißt die "kulinarische Kampf(zeit)schrift" des Stuttgarter Sternekochs Vincent Klink und des Berliner Satirikers und Dichters Wiglaf Droste, von der seit 1999 über 30 Ausgaben erschienen sind. In ihr wird "der Lebensmittelindustrie gehörig in die Giftküche" gespuckt, aber es werden auch existentielle Fragen beantwortet wie: "Wo isst Gott?", "Heißen alle Rinder Ralle?" oder "Macht kochen albern?". Die besten Beiträge der beiden Urheber versammelt dieser Band.

 

Kategorie