Zukunftsfähige Konfirmandenarbeit

Empirische Erträge - theologische Orientierungen - Perspektiven für die Praxis, Konfirmandenarbeit erforschen und gestalten 12

Simojoki, Henrik/Ilg, Wolfgang/Schlag, Thomas u a

232 Seiten

39,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Erscheint am: 13.04.2018

Fast alle evangelischen Jugendlichen nehmen an der Konfirmandenzeit teil. Wie erklärt sich deren bleibende Attraktivität? Welche Erfahrungen berichten die Jugendlichen im Rückblick auf ihre Konfi-Zeit? Gibt es Faktoren, die den Übergang von der Konfirmandenzeit in ein längerfristiges Engagement in Jugendarbeit und Gemeinde fördern? Mit welchen konzeptionellen Entwicklungen schaffen Haupt- und Ehrenamtliche Zukunftsperspektiven für junge Menschen und die Kirche? Der Band zieht eine Bilanz aus zehn Jahren empirischer Forschung zur Konfirmandenarbeit in Deutschland und Europa. Er fasst die Befragung zehntausender Akteure zusammen und bezieht Stellung zu zentralen pädagogischen und theologischen Herausforderungen dieses kirchlichen Arbeitsfeldes. Ein informatives, anregendes und visionäres Buch für alle, die sich in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden engagieren.

Henrik Simojoki, geb. 1975, ist Professor für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Mehr Informationen
Autor Simojoki, Henrik/Ilg, Wolfgang/Schlag, Thomas u a
Verlag Gütersloher Verlagshaus
ISBN 9783579082479
ISBN/EAN 9783579082479
Lieferzeit Vorbestellbar
Erscheinungsdatum 13.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 21.04.2022
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 22.5 x 15
Seitenzahl 232 S.
Gewicht 742

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Gütersloher Verlagshaus
ISBN 9783579082479
Erscheinungsdatum 13.04.2018
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 22.5 x 15
Gewicht 742

Fast alle evangelischen Jugendlichen nehmen an der Konfirmandenzeit teil. Wie erklärt sich deren bleibende Attraktivität? Welche Erfahrungen berichten die Jugendlichen im Rückblick auf ihre Konfi-Zeit? Gibt es Faktoren, die den Übergang von der Konfirmandenzeit in ein längerfristiges Engagement in Jugendarbeit und Gemeinde fördern? Mit welchen konzeptionellen Entwicklungen schaffen Haupt- und Ehrenamtliche Zukunftsperspektiven für junge Menschen und die Kirche? Der Band zieht eine Bilanz aus zehn Jahren empirischer Forschung zur Konfirmandenarbeit in Deutschland und Europa. Er fasst die Befragung zehntausender Akteure zusammen und bezieht Stellung zu zentralen pädagogischen und theologischen Herausforderungen dieses kirchlichen Arbeitsfeldes. Ein informatives, anregendes und visionäres Buch für alle, die sich in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden engagieren.

Henrik Simojoki, geb. 1975, ist Professor für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite