41 Methoden zum Bibellesen mit Gruppen

Ein Ideenbuch für Mitarbeitende - Aus der Initiative 'Liest du mich?'- Gott zum Nachlesen

Herausgegeben von Daniel Rempe

mit Beiträgen von Hildegard vom Baur, Jörg Bolte, Matthias Kerschbaum, Günter Lücking, Ingo Müller, Holger Noack und Katrin Winter

mit einem Vorwort von Karsten Hüttmann

84 Seiten, 6. Auflage

4,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Um in der Jugendarbeit mit anderen gewinnbringend in der Bibel zu lesen, ist vor allem eins nötig: Ideen, Ideen, Ideen! Dieses Buch ist randvoll davon. Fast zwei Jahre lang haben Mitarbeitende sowie Kinder und Jugendliche im deutschen CVJM im Rahmen der Initiative Liest du mich? ausprobiert, wie Bibellesen in ihrem Alltag funktionieren kann. Die Erfahrungen daraus sind in diesem Buch gebündelt. Egal, ob 3D-Bibellesen, die Fünf-Finger-Methode oder Luthers Fragen - mit diesen Ideen wird das Buch der Bücher in der Gruppe lebendig. In einem Anhang finden sich zudem Ideen zum gemeinsamen Gebet, Gedanken zur passenden Bibelübersetzung und eine Einführung in die Frage, was die Bibel zu einem besonderen Buch macht. Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für alle Praktiker der christlichen Jugendarbeit und für alle Menschen, die miteinander auf kreative Weise die Bibel lesen wollen. Bei Freizeiten und Gruppenstunden kann es mit seinen praxiserprobten Bibellesemethoden wie ein 'Erste-Hilfe'-Kasten gleich zum Einsatz kommen.
Mehr Informationen
Autor Rempe, Daniel (Herausgegeben von) / vom Baur, Hildegard (Beiträge von) / Bolte, Jörg (Beiträge von) / Kerschbaum, Matthias (Beiträge von) / Lücking, Günter (Beiträge von) / Müller, Ingo (Beiträge von) / Noack, Holger (Beiträge von) / Winter, Katrin (
Autor Erweitert Rempe, Daniel (Herausgegeben von) / vom Baur, Hildegard (Beiträge von) / Bolte, Jörg (Beiträge von) / Kerschbaum, Matthias (Beiträge von) / Lücking, Günter (Beiträge von) / Müller, Ingo (Beiträge von) / Noack, Holger (Beiträge von) / Winter, Katrin (Beiträge von) / Hüttmann, Karsten (Vorwort von)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761559291
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Einband kartoniert
Format 170x 110x 6 mm
Seitenzahl 84 Seiten
Gewicht 77g
Titelnummer 155929
NVG Produkt 1
Auflage Unveränderte Ausgabe
Auflage Nr. 6

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761559291
Format 170x 110x 6 mm
Gewicht 77g
Titelnummer 155929
Um in der Jugendarbeit mit anderen gewinnbringend in der Bibel zu lesen, ist vor allem eins nötig: Ideen, Ideen, Ideen! Dieses Buch ist randvoll davon. Fast zwei Jahre lang haben Mitarbeitende sowie Kinder und Jugendliche im deutschen CVJM im Rahmen der Initiative Liest du mich? ausprobiert, wie Bibellesen in ihrem Alltag funktionieren kann. Die Erfahrungen daraus sind in diesem Buch gebündelt. Egal, ob 3D-Bibellesen, die Fünf-Finger-Methode oder Luthers Fragen - mit diesen Ideen wird das Buch der Bücher in der Gruppe lebendig. In einem Anhang finden sich zudem Ideen zum gemeinsamen Gebet, Gedanken zur passenden Bibelübersetzung und eine Einführung in die Frage, was die Bibel zu einem besonderen Buch macht. Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für alle Praktiker der christlichen Jugendarbeit und für alle Menschen, die miteinander auf kreative Weise die Bibel lesen wollen. Bei Freizeiten und Gruppenstunden kann es mit seinen praxiserprobten Bibellesemethoden wie ein 'Erste-Hilfe'-Kasten gleich zum Einsatz kommen.

Vita alle Mitwirkenden anzeigen >>

Daniel Rempe

Daniel Rempe, geb. 1981, Studium am CVJM-Kolleg in Kassel und an der Evangelischen Fachhochschule Bochum mit dem Schwerpunkt im Bereich ""Jugendkulturen"". Seit 2009 ist er Referent für missionarische Jugendarbeit beim CVJM-Gesamtverbandes in Deutschland.

Alle Artikel von Daniel Rempe >>

Ingo Müller

Ingo Müller, geb. 1983, arbeitet als Bereichsleiter Teenager und Neue Medien im Deutschen EC. Darüber hinaus ist er Partizipationstrainer, Wildniss- und Erlebnispädagoge. Mit seiner Frau und seinen Söhnen lebt er in Schauenburg bei Kassel.

Alle Artikel von Ingo Müller >>

Kategorie

Rund um die Bibel