AGB & Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verbraucherinformationen einschließlich Widerrufsbelehrung im Anhang

AGB & Widerrufsbelehrung

AGB

§ I Geltungsbereich der AGB und Vertragspartner

  1. Alle Leistungen und Lieferungen der Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, die auf einer Bestellung im Webshop, abrufbar unter www.neukirchener-verlage.de (im Folgenden „Onlineshop“), oder per Post, Fax, Telefon oder E-Mail über die nachstehend unter § 1 Abs. 3 genannten Kommunikationsdaten beruhen, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Bestellzeitpunkt gültigen Fassung. Sofern nicht ausdrücklich vereinbart, finden abweichende, ergänzende oder entgegenstehende Geschäftsbedingungen der Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, des Kunden oder Dritter keine Anwendung.
  2. Die Regelungen dieser AGB gelten nur für Endkunden (nicht für Handelskunden, Autoren und Verkaufsstellen/Büchertische).
  3. Die Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH, Andreas-Bräm-Str. 18-20, 47506 Neukirchen-Vluyn, vertreten durch die Geschäftsführer Hans-Wilhelm Fricke-Hein und Mathias Türpitz, Telefon +49 (0) 2845 392 7218, E-Mail bestellen(at)neukirchener-verlage.de, Registergericht Amtsgericht Kleve; Registernummer: HRB 51 49 (im Folgenden auch „Neukirchener Verlagsgesellschaft" genannt) stellt den Onlineshop als Vertriebsplattform für Dritte zur Verfügung.
  4. Die Lieferung, Rechnungsstellung und Zahlungsabwicklung erfolgt durch die ejw-service gmbh in Stuttgart als Fulfillment-Dienstleister im Auftrag der Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH.

§ II Vertragsschluss; Speicherung des Vertragstextes

  1. Die Neukirchener Verlagsgesellschaft vermittelt den Kundenauftrag an ihren Fulfillment- Dienstleister, die ejw-Service GmbH, Haeberlinstraße 1-3, 70563 Stuttgart weiter, die daraufhin den Kaufvertrag mit dem Kunden über die bestellte Ware schließt.
  2. Die Darstellung der Waren in den Katalogen, Prospekten und auf den Webseiten im Onlineshop der Neukirchener Verlagsgesellschaft stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrags seitens der Neukirchener Verlagsgesellschaft dar, sondern lediglich eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung. Ein rechtsverbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrags geht erst vom Kunden aus, der dieses Angebot durch eine Bestellung bei der Neukirchener Verlagsgesellschaft im Onlineshop oder per Post, Fax, Telefon oder E-Mail über die unter § 1 Abs. 3 dieser AGB genannten Kommunikationsdaten abgeben kann.

Für den Abschluss des Kaufvertrages gelten die AGB des Fullfilmentdienstleisters, der ejw-Service GmbH in der hier vorliegenden Fassung für den Shop der Neukirchener Verlagsgesellschaft:

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen  der ejw-service GmbH und dem Besteller gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese Regelungen gelten nur für Endkunden (nicht für Handelskunden oder Büchertische).

§ 2 Bestellung
Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu sichten. Wenn Sie etwas bestellen möchten, legen Sie das Produkt in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf die Schaltfläche „in den Warenkorb“, die wir neben dem Produkt einblenden. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen.
Der Warenkorb ist während des Recherchevorganges links eingeblendet, wenn ein Artikel im Warenkorb liegt. Sie können die ausgewählten Artikel jederzeit durch den Icon mit dem Kreuz aus dem Warenkorb löschen.
Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie das Schaltfeld „Zur Kasse“ anklicken, das links im Bereich „Mein Warenkorb“ angezeigt wird. Sie werden hierauf gebeten, sich mit Ihren Nutzerdaten anzumelden, als Neukunde ein Nutzerkonto einzurichten oder als Gast zur Kasse zu gehen.
Im Schritt „Zahlungsinformation“ können Sie die gewünschte Zahlart auswählen. Im Schritt „Bestellübersicht“ werden Ihnen die Produkte angezeigt, die Sie in den Warenkorb gelegt haben. Sie haben hier die Möglichkeit, nochmals zum Warenkorb zu gehen und diesen zu überarbeiten. Um im Bestellvorgang weiter fortzufahren, betätigen Sie das Schaltfeld „weiter“. Sie erhalten im Schritt Bestellübersicht eine Übersicht über sämtliche Produkte, die Sie in den Warenkorb gelegt haben, sowie über sämtliche anderen etwaigen Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung anfallen.
Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ haben Sie in jeder Stufe des Bestellprozesses die Möglichkeit, Ihre Angaben im rechten Bereich „Ihr Bestellfortschritt“ zu sehen und auf diesen Bereich zurückzugehen und Ihre Angaben zu ändern.
Durch Betätigen der Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

§ 3 Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen bestellten Artikel wird geschlossen, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware annehmen.
Sie schließen den Vertrag mit:

ejw-service GmbH
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Telefon: 07 11/97 81-410
Telefax: 07 11/97 81-413
E-Mail: buchhandlung(at)ejw-buch.de
Internet: http://www.ejw-buch.de
Geschäftsführer: Martina Mühleisen
Handelsregister Stuttgart HRB 17544
Ust.-Identnummer DE 811970162

Bei Bestellungen über den Webshop bestätigen wir den Eingang Ihrer Bestellung per Mail. Diese Bestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine verbindliche Annahmeerklärung dar.
Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 4 Lieferung
1. Wir liefern alle Bestellungen mit Lieferadresse in Deutschland ab einem Bestellwert von € 14,50 versandkostenfrei erfolgen. Bei Bestellungen bis € 14,49 wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von € 3,90 erhoben.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands gelten folgende Versandkostenpauschalen:

  • Europa (EU): bei Bestellungen bis € 20,00 € 6,00 / bei                                                                 Bestellungen ab € 20,01 € 8,00
  • Europa (nicht EU): bei Bestellungen bis € 20,00 € 8,00 / bei                                                                 Bestellungen ab € 20,01 € 15,00
  • Übrige Welt: bei Bestellungen bis € 20,00 € 15,00 / bei                                                               Bestellungen ab € 20,01 € 20,00

 Bestellungen mit Lieferadresse außerhalb der drei genannten Länder liefern wir nur nach individueller Absprache aus. Eine Abwicklung über den Webshop ist nicht möglich.
2. Die Lieferung erfolgt ab unserem Lager an die angegebene Lieferadresse. Die Lieferzeit kann sich in besonderen Fällen verlängern.
3. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Die zusätzlichen Versandkosten tragen wir.
4. Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware folglich nicht verfügbar ist. Wir werden Sie in diesem Fall über die Nichtverfügbarkeit informieren.

§ 5 Zahlung
1. Der Kaufpreis ist fällig und ohne Abzug zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung.
2. Die Zahlung kann bei Bestellungen aus dem Webshop mittels Überweisung, Lastschrift, Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Giropay erfolgen. Bei allen anderen Bestellungen kann die Zahlung mittels Überweisung oder Lastschrift erfolgen.
3. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigen Sie hiermit Ihre Bank, uns Ihren Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen.
4. Die gelieferte Ware bleibt nach § 449 BGB bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.
5. Wenn Sie in Zahlungsverzug geraten, sind wir berechtigt Mahngebühren zu erheben.

§ 6 Mängelhaftung
Liegt bei der gelieferten Ware ein Mangel vor, können Sie Nacherfüllung (in der Regel Ersatzlieferung) verlangen oder vom Kaufvertrag zurücktreten. Weitergehende Ansprüche, egal aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. Erfolgt eine Ersatzlieferung sind Sie verpflichtet die mangelhaften Artikel innerhalb von 30 Tagen an uns zurückzusenden.

§ 7 Streitschlichtung
1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
2. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass die für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl, ist (http://www.verbraucher-schlichter.de). Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass wir zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren dieser Verbraucherschlichtungsstelle nicht bereit sind.

§ 8 Verschiedenes
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ladungsfähige Anschrift: ejw-service GmbH, Haeberlinstraße 1-3, 70563 Stuttgart.
2. Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon nicht berührt.

 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

ejw-service gmbh
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Tel 0711 9781 410
Fax. 0711 9781 413
buchhandlung(at)ejw-buch.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Wenn Sie für die Rücksendung einen Rücksendeschein bei uns anfordern, übernehmen wir die Rücksendekosten.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung zur Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren -

 

Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von E-Books / Download-Produkten

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
ejw-service gmbh
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Tel 0711 9781 410
Fax. 0711 9781 413
buchhandlung(at)ejw-buch.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An:
ejw-service gmbh
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart-Vaihingen

Tel 07 11 97 81 410
Fax 07 11 97 81 413
E-Mail: buchhandlung(at)ejw-buch.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

________________________________________________
________________________________________________
________________________________________________
________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)
________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)
________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
________________________________________________
________________________________________________
________________________________________________
________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier notwendig)

Datum
________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen.

 

  1. Bei einem Kauf über den Onlineshop kann der Kunde Waren auswählen und in den Warenkorb legen. Nach Anklicken des Warenkorbes wählt der Kunde „Zur Kasse gehen“. Der Kunde kann anschließend zwischen „Als Gast zur Kasse gehen“ und „Registrieren und zur Kasse gehen“ wählen. Es werden vom Kunden Vorname, Nachname, ggf. Firma (freiwillig), E-Mail-Adresse, Straße und Hausnummer, Stadt, Postleitzahl (PLZ), Land, Telefon und ggf. Fax (freiwillig) und Lieferadresse (sofern von Rechnungsanschrift abweichend) erfragt. In zwei weiteren Schritten kann der Kunde die Versandart und Zahlungsinformationen (Überweisung, Lastschrift, Paypal, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder Giropay) wählen. Durch das Klicken des Feldes „Fortsetzen“ gelangt der Kunde zur „Bestellübersicht“ und erhält einen Überblick über seine Bestellung. Alle bis dahin gemachten Angaben können mit der Option „Bearbeiten“ verändert oder korrigiert werden. Beim Anklicken des Feldes „Jetzt kaufen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung für die von ihm ausgewählten Waren ab. Vor der Abgabe der Bestellung kann der Kunde durch Anklicken des Links „Warenkorb bearbeiten“ sämtliche Angaben jederzeit korrigieren. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben werden, wenn der Kunde durch Klicken auf das entsprechende Häkchen diese AGB, die Widerrufsbelehrung sowie die Datenschutzerklärung der Neukirchener Verlagsgesellschaft, sowie die AGB des Fullfilmentdienstleisters akzeptiert hat. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass die ejw-service GmbH das Angebot des Kunden durch eine Auftragsbestätigung, welche eine Aufstellung der bestellten Waren enthält, per E-Mail gegenüber dem Kunden annimmt oder durch Zugang der Ware(n) beim Kunden.
  2. Bei einer Bestellung per Post, Fax, Telefon oder E-Mail kommt der Vertrag dann zustande, wenn dem Kunden eine Annahmeerklärung zugeht oder die Lieferung der Ware(n) erfolgt (je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist/bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren - z.B. Abonnements – ist die erste Teillieferung maßgebend). Die Übersendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder einer Rechnung stellen dabei eine solche Annahmeerklärung dar.
  3. Die Neukirchener Verlagsgesellschaft speichert die Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Bestelldaten werden unmittelbar im Anschluss an eine Bestellung im Onlineshop dem Kunden per E-Mail als Aufstellung zugeschickt. Ein registrierter Kunde kann außerdem seine Bestelldaten im Onlineshop unter „Mein Konto“ aufrufen.

§ III Streitschlichtung

  1. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit (http://ec.europa.eu/consumers/odr/). Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung von Streitigkeiten zu nutzen. Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
  2. Wir sind gesetzlich verpflichtet, unsere Kunden darüber zu informieren, dass die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl, die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist (http://www.verbraucher-schlichter.de). Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass wir zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren dieser Verbraucherschlichtungsstelle nicht bereit sind.

§ IV Datenschutz

Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ggf. Telefaxnummer, Bankverbindung) erheben, verarbeiten und speichern wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir leiten Ihre persönlichen Daten im Rahmen der vorgenannten Zweckbestimmung an unsere Dienstleister ejw-service gmbh weiter. Im Übrigen werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben.