Alle Abenteuer von Eduard Speck

Saxby, John

240 Seiten, Durchgehend vierfarbig illustriert

16,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

29 Geschichten über Eduard Speck, das tollste Schwein der Welt. Er lebt auf dem Scheffelhof als einziger Vertreter seiner Rasse: Eduard Speck. Dass er das mit Abstand klügste, schönste und bedeutendste Schwein ist, davon ist Eduard felsenfest überzeugt. Selbst schuld, wenn Hektor, der Hofhund, Theodor T. Eichkatz und die Gans Engelchen Butterblume ihn für eingebildet, faul und gefräßig halten. Nur dumm, dass Eduard tatsächlich fast alles danebengeht. Egal, ob er den Fröschen das Quaken verbieten, auf Schatzsuche gehen oder eine Expedition leiten will. Dafür misslingt es garantiert auf die komischste Weise! Nicht unbedingt für Eduard, aber auf alle Fälle für die Leser! Ein urkomischer (Vor-) Lesespaß.

John Saxby, geboren 1925, war Pilot, Anwalt und Geschäftsmann, bevor er die Geschichten über Eduard Speck für seine Enkel schrieb. Als Erstes wurden sie von der BBC im Rundfunk ausgestrahlt.

Mehr Informationen
Autor Saxby, John
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN 9783446260672
ISBN/EAN 9783446260672
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 10.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 05.11.2018
Einband Gebunden
Format 1.8 x 24.6 x 16.3
Seitenzahl 240 S., Durchgehend vierfarbig illustriert
Gewicht 652

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
ISBN 9783446260672
Erscheinungsdatum 10.04.2018
Einband Gebunden
Format 1.8 x 24.6 x 16.3
Gewicht 652

29 Geschichten über Eduard Speck, das tollste Schwein der Welt. Er lebt auf dem Scheffelhof als einziger Vertreter seiner Rasse: Eduard Speck. Dass er das mit Abstand klügste, schönste und bedeutendste Schwein ist, davon ist Eduard felsenfest überzeugt. Selbst schuld, wenn Hektor, der Hofhund, Theodor T. Eichkatz und die Gans Engelchen Butterblume ihn für eingebildet, faul und gefräßig halten. Nur dumm, dass Eduard tatsächlich fast alles danebengeht. Egal, ob er den Fröschen das Quaken verbieten, auf Schatzsuche gehen oder eine Expedition leiten will. Dafür misslingt es garantiert auf die komischste Weise! Nicht unbedingt für Eduard, aber auf alle Fälle für die Leser! Ein urkomischer (Vor-) Lesespaß.

John Saxby, geboren 1925, war Pilot, Anwalt und Geschäftsmann, bevor er die Geschichten über Eduard Speck für seine Enkel schrieb. Als Erstes wurden sie von der BBC im Rundfunk ausgestrahlt.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite