Mozart auf der Reise nach Prag

Novelle, Insel-Bücherei 1406

Mörike, Eduard

109 Seiten, farbige Illustr.

14,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Mozart auf der Reise nach Prag gilt zu Recht als die klassische Künstlernovelle, die zugleich, in der Verbindung von Fakten und Erfindungen, moderne literarische Verfahren erprobt. Innerhalb der Insel-Bücherei ist das Buch 1918 zum ersten Mal erschienen - und hat es bis heute in 24 Auflagen auf 250000 Exemplare gebracht. Nun wird diese Erzählung zum ersten Mal innerhalb der Reihe mit Illustrationen von Hans Baumhauer veröffentlicht. Hans Baumhauer hatte 1946 zwanzig Skizzen als Proben seines Könnens als Illustrator (neben seinem unangefochtenen Ruf als Glasmaler) Kurt Wolff, dem berühmten Verleger, der 1933 emigrieren musste, aber schon 1945 in den USA einen eigenen Verlag gegründet hatte, übersandt, der die Blätter aufbewahrte, die hier zum ersten Mal veröffentlicht werden.

Eduard Friedrich Mörike, geboren 1804 in Ludwigsburg, verstorben 1875 in Stuttgart, war ein evangelischer Pfarrer, Lyriker, Erzähler und Übersetzer.

Mehr Informationen
Autor Mörike, Eduard
Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458194064
ISBN/EAN 9783458194064
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.03.2021
Einband Gebunden
Format 1.4 x 18.5 x 12
Seitenzahl 109 S., farbige Illustr.
Gewicht 202

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458194064
Format 1.4 x 18.5 x 12
Gewicht 202

Mozart auf der Reise nach Prag gilt zu Recht als die klassische Künstlernovelle, die zugleich, in der Verbindung von Fakten und Erfindungen, moderne literarische Verfahren erprobt. Innerhalb der Insel-Bücherei ist das Buch 1918 zum ersten Mal erschienen - und hat es bis heute in 24 Auflagen auf 250000 Exemplare gebracht. Nun wird diese Erzählung zum ersten Mal innerhalb der Reihe mit Illustrationen von Hans Baumhauer veröffentlicht. Hans Baumhauer hatte 1946 zwanzig Skizzen als Proben seines Könnens als Illustrator (neben seinem unangefochtenen Ruf als Glasmaler) Kurt Wolff, dem berühmten Verleger, der 1933 emigrieren musste, aber schon 1945 in den USA einen eigenen Verlag gegründet hatte, übersandt, der die Blätter aufbewahrte, die hier zum ersten Mal veröffentlicht werden.

Eduard Friedrich Mörike, geboren 1804 in Ludwigsburg, verstorben 1875 in Stuttgart, war ein evangelischer Pfarrer, Lyriker, Erzähler und Übersetzer.

 

Kategorie