Als ich heute Morgen aufwachte, war alles weg, was ich mal hatte

Die besten Stories, Erzählungen

Boyle, T Coraghessan

224 Seiten

9,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die besten Erzählungen von T. C. Boyle, neu zusammengestellt.

Tiefgründig, originell, brillant: Die besten Geschichten von T.C. Boyle Ein Mann flieht mit seiner Familie vor den Gefahren der Zivilisation in die Wildnis und weckt dort den Dämon in sich. Eine junge Liebe scheitert an der Sucht nach Sauberkeit und Keimfreiheit. Eine Wissenschaftlerin wird in einem Orkan von einem umherfliegenden Kater zu Fall gebracht und begegnet ihrer großen Liebe. In T.C. Boyles Geschichten lauert die Apokalypse hinter jeder Straßenecke, und es wimmelt nur so von schrägen Typen, schicksalhaften Entscheidungen und dramatischen Begegnungen.

T. Coraghessan Boyle, geboren 1948 in Peekskill, New York, unterrichtet an der University of Southern California in Los Angeles. Für seinen Roman >World's End< erhielt er 1988 den PEN/Faulkner-Preis. Als Enfant terrible der amerikanischen Gegenwartskultur wurde T. C. Boyle zum Pop- und Literaturstar seiner Generation.

Mehr Informationen
Autor Boyle, T Coraghessan
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423216159
ISBN/EAN 9783423216159
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 20.11.2015
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 19.2 x 12
Seitenzahl 224 S.
Gewicht 215

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423216159
Format 1.8 x 19.2 x 12
Gewicht 215

Die besten Erzählungen von T. C. Boyle, neu zusammengestellt.

Tiefgründig, originell, brillant: Die besten Geschichten von T.C. Boyle Ein Mann flieht mit seiner Familie vor den Gefahren der Zivilisation in die Wildnis und weckt dort den Dämon in sich. Eine junge Liebe scheitert an der Sucht nach Sauberkeit und Keimfreiheit. Eine Wissenschaftlerin wird in einem Orkan von einem umherfliegenden Kater zu Fall gebracht und begegnet ihrer großen Liebe. In T.C. Boyles Geschichten lauert die Apokalypse hinter jeder Straßenecke, und es wimmelt nur so von schrägen Typen, schicksalhaften Entscheidungen und dramatischen Begegnungen.

T. Coraghessan Boyle, geboren 1948 in Peekskill, New York, unterrichtet an der University of Southern California in Los Angeles. Für seinen Roman >World's End< erhielt er 1988 den PEN/Faulkner-Preis. Als Enfant terrible der amerikanischen Gegenwartskultur wurde T. C. Boyle zum Pop- und Literaturstar seiner Generation.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite