Die Drehung der Schraube

Roman, insel taschenbuch 4410

James, Henry

173 Seiten

8,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Eine junge Frau kommt als Gouvernante auf einen verwunschenen Herrensitz. Anfangs schätzt sie sich glücklich, mit den beiden außergewöhnlich schönen und klugen Kindern an diesem märchenhaften Ort leben zu können. Doch es kommt immer häufiger zu unerklärlichen Geschehnissen: Wer sind die beiden unheimlichen Gestalten, die sich ihr wiederholt zeigen? Sind ihre Schützlinge wirklich so engelhaft, wie sie erscheinen? Und wem kann man überhaupt noch vertrauen? 'Eine absolut wunderbare, giftige kleine Horrorgeschichte.' Oscar Wilde

Henry James, geboren 1843 in New York, ist am 28. Februar 1916 in London gestorben. Als Amerikaner irisch-schottischer Abstammung ließ er sich 1876 in England nieder. Seine Werke, einfühlsame Studien zwischenmenschlicher Beziehungen, waren wegweisend für den modernen psychologischen Roman.

Mehr Informationen
Autor James, Henry
Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458361107
ISBN/EAN 9783458361107
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 05.12.2015
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 19.1 x 11.9
Seitenzahl 173 S.
Gewicht 171

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458361107
Format 1.6 x 19.1 x 11.9
Gewicht 171

Eine junge Frau kommt als Gouvernante auf einen verwunschenen Herrensitz. Anfangs schätzt sie sich glücklich, mit den beiden außergewöhnlich schönen und klugen Kindern an diesem märchenhaften Ort leben zu können. Doch es kommt immer häufiger zu unerklärlichen Geschehnissen: Wer sind die beiden unheimlichen Gestalten, die sich ihr wiederholt zeigen? Sind ihre Schützlinge wirklich so engelhaft, wie sie erscheinen? Und wem kann man überhaupt noch vertrauen? 'Eine absolut wunderbare, giftige kleine Horrorgeschichte.' Oscar Wilde

Henry James, geboren 1843 in New York, ist am 28. Februar 1916 in London gestorben. Als Amerikaner irisch-schottischer Abstammung ließ er sich 1876 in England nieder. Seine Werke, einfühlsame Studien zwischenmenschlicher Beziehungen, waren wegweisend für den modernen psychologischen Roman.

 

Kategorie