Qualitative Medienforschung

Ein Handbuch

Lothar Mikos (Prof. Dr.)/Claudia Wegener (Prof. Dr.)

642 Seiten

52,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Standardwerk zur Einführung in die qualitativen Methoden der Medienforschung. Kern des Buches sind die verschiedenen Erhebungsmethoden, wie Inhaltsanalyse, Interview, Gruppendiskussion, Beobachtung, Experiment oder szenisches Spiel. Weitere Teile setzen sich mit der Aufzeichnung und Auswertung qualitativer Daten auseinander. In der völlig überarbeiteten und erweiterten Neuauflage werden u. a. mobile Online-Befragungen und Analysen von Websites in ihrer forschungspraktischen Relevanz erläutert. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Prof. Dr. Lothar Mikos lehrt unter anderem an der Filmuniversität Babelsberg.

Mehr Informationen
Autor Lothar Mikos (Prof. Dr.)/Claudia Wegener (Prof. Dr.)
Verlag UTB GmbH
ISBN 9783825286477
ISBN/EAN 9783825286477
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 11.09.2017
Einband Gebunden
Format 4.2 x 24.3 x 17.7
Seitenzahl 642 S.
Gewicht 1322

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag UTB GmbH
ISBN 9783825286477
Format 4.2 x 24.3 x 17.7
Gewicht 1322

Das Standardwerk zur Einführung in die qualitativen Methoden der Medienforschung. Kern des Buches sind die verschiedenen Erhebungsmethoden, wie Inhaltsanalyse, Interview, Gruppendiskussion, Beobachtung, Experiment oder szenisches Spiel. Weitere Teile setzen sich mit der Aufzeichnung und Auswertung qualitativer Daten auseinander. In der völlig überarbeiteten und erweiterten Neuauflage werden u. a. mobile Online-Befragungen und Analysen von Websites in ihrer forschungspraktischen Relevanz erläutert. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Prof. Dr. Lothar Mikos lehrt unter anderem an der Filmuniversität Babelsberg.

 

Kategorie