Gedächtnis

Basiswissen Psychologie

Gruber, Thomas

27,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Buch liefert einen Überblick über den aktuellen Wissenstand zur Gedächtnispsychologie. Die Inhalte spiegeln dabei eine ausgewogene Mischung zwischen den "Klassikern" der Gedächtnisforschung und modernen Erkenntnissen aus den Kognitiven Neurowissenschaften wider. Exkurse in alltagsrelevante Anwendungsbereiche runden den ganzheitlichen Eindruck ab. Der Inhalt: Transiente Gedächtnissysteme (sensorisches Gedächtnis und Kurzzeitgedächtnis) Langzeitgedächtnissysteme Gedächtnisprozesse: Einspeicherung, Aufrechterhaltung und Abrufen von Gedächtniseinträgen Implementierung von Gedächtniseinträgen im Gehirn Die Zielgruppen:Studierende im Bachelorstudiengang Psychologie oder der Kognitions- und Neurowissenschaften sowie psychologieinteressierte Laien Der Autor:Prof. Dr. Thomas Gruber ist Leiter des Fachgebietes Allgemeine Psychologie I an der Universität Osnabrück.

Das Buch liefert einen Überblick über den aktuellen Wissenstand zum Thema Gedächtnis. Es richtet sich vor allem an Studierende und Lehrende der Psychologie, der Kognitions- und Neurowissenschaften und an psychologieinteressierte Laien. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf Gedächtnissystemen und -prozessen. Es werden zentrale experimentelle Techniken zur Untersuchung der Einspeicherung, der Aufrechterhaltung und des Abrufes von Gedächtniseinträgen vorgestellt. Weiterhin wird den Leserinnen und Lesern vermittelt, wie solche Gedächtniseinträge im Gehirn implementiert sind. Die Inhalte spiegeln dabei eine ausgewogene Mischung zwischen den "Klassikern" der Gedächtnisforschung und modernen Erkenntnissen aus den Kognitiven Neurowissenschaften wider. Exkurse in alltagsrelevante Anwendungsbereiche runden den ganzheitlichen Eindruck ab.

Prof. Dr. Thomas Gruber ist Leiter des Fachgebietes Allgemeine Psychologie I an der Universität Osnabrück.

Mehr Informationen
Autor Gruber, Thomas
Verlag Springer Verlag GmbH
ISBN 9783662563618
ISBN/EAN 9783662563618
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 06.03.2018
Lieferbarkeitsdatum 01.11.2023
Einband Kartoniert
Format 1 x 21 x 15
Seitenzahl X, 131 S., 41 s/w Illustr., 131 S. 41 Abb. Mit Online-Extras.
Gewicht 206

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Springer Verlag GmbH
ISBN 9783662563618
Erscheinungsdatum 06.03.2018
Einband Kartoniert
Format 1 x 21 x 15
Gewicht 206

Das Buch liefert einen Überblick über den aktuellen Wissenstand zur Gedächtnispsychologie. Die Inhalte spiegeln dabei eine ausgewogene Mischung zwischen den "Klassikern" der Gedächtnisforschung und modernen Erkenntnissen aus den Kognitiven Neurowissenschaften wider. Exkurse in alltagsrelevante Anwendungsbereiche runden den ganzheitlichen Eindruck ab. Der Inhalt: Transiente Gedächtnissysteme (sensorisches Gedächtnis und Kurzzeitgedächtnis) Langzeitgedächtnissysteme Gedächtnisprozesse: Einspeicherung, Aufrechterhaltung und Abrufen von Gedächtniseinträgen Implementierung von Gedächtniseinträgen im Gehirn Die Zielgruppen:Studierende im Bachelorstudiengang Psychologie oder der Kognitions- und Neurowissenschaften sowie psychologieinteressierte Laien Der Autor:Prof. Dr. Thomas Gruber ist Leiter des Fachgebietes Allgemeine Psychologie I an der Universität Osnabrück.

Das Buch liefert einen Überblick über den aktuellen Wissenstand zum Thema Gedächtnis. Es richtet sich vor allem an Studierende und Lehrende der Psychologie, der Kognitions- und Neurowissenschaften und an psychologieinteressierte Laien. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt auf Gedächtnissystemen und -prozessen. Es werden zentrale experimentelle Techniken zur Untersuchung der Einspeicherung, der Aufrechterhaltung und des Abrufes von Gedächtniseinträgen vorgestellt. Weiterhin wird den Leserinnen und Lesern vermittelt, wie solche Gedächtniseinträge im Gehirn implementiert sind. Die Inhalte spiegeln dabei eine ausgewogene Mischung zwischen den "Klassikern" der Gedächtnisforschung und modernen Erkenntnissen aus den Kognitiven Neurowissenschaften wider. Exkurse in alltagsrelevante Anwendungsbereiche runden den ganzheitlichen Eindruck ab.

Prof. Dr. Thomas Gruber ist Leiter des Fachgebietes Allgemeine Psychologie I an der Universität Osnabrück.

 

Kategorie