Amalthea

Roman

Stephenson, Neal

1056 Seiten

17,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

'Der Mond explodierte ohne Vorwarnung und ohne erkennbaren Grund. Die Uhrzeit würde man später als A+0.0.0 oder schlicht Null bezeichnen.' 05:03:12 Weltzeit. Die Stunde Null. Nach der Explosion des Mondes wütet über Jahrtausende ein Meteoritensturm, der die Erdoberfläche in eine unbewohnbare Wüstenei verwandelt. Um die Menschheit vor der Auslöschung zu bewahren, schicken die Nationen der Erde eine Flotte von Archen ins All. Der Asteroid Amalthea - ursprünglich zu Forschungszwecken an eine internationale Raumstation angedockt - soll der Kolonie als Schutzschild dienen. Doch das Leben im Weltraum fordert einen hohen Tribut, und der Fortbestand der menschlichen Zivilisation steht auf Messers Schneide.

Neal Stephenson gilt seit seinem frühen Roman 'Snow Crash' als eines der größten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur. 'Cryptonomicon', seine Barock-Trilogie sowie 'Anathem', 'Error', 'Amalthea' und das mit Nicole Galland verfasste Werk 'Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.' sind ebenso wie sein jüngster Roman 'Corvus' internationale Bestseller.

Mehr Informationen
Autor Stephenson, Neal
Verlag Goldmann Verlag
ISBN 9783442486427
ISBN/EAN 9783442486427
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 13.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 17.09.2018
Einband Englisch, Broschüre
Format 6 x 20 x 13.6
Seitenzahl 1056 S.
Gewicht 773

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Goldmann Verlag
ISBN 9783442486427
Erscheinungsdatum 13.04.2018
Einband Englisch, Broschüre
Format 6 x 20 x 13.6
Gewicht 773

'Der Mond explodierte ohne Vorwarnung und ohne erkennbaren Grund. Die Uhrzeit würde man später als A+0.0.0 oder schlicht Null bezeichnen.' 05:03:12 Weltzeit. Die Stunde Null. Nach der Explosion des Mondes wütet über Jahrtausende ein Meteoritensturm, der die Erdoberfläche in eine unbewohnbare Wüstenei verwandelt. Um die Menschheit vor der Auslöschung zu bewahren, schicken die Nationen der Erde eine Flotte von Archen ins All. Der Asteroid Amalthea - ursprünglich zu Forschungszwecken an eine internationale Raumstation angedockt - soll der Kolonie als Schutzschild dienen. Doch das Leben im Weltraum fordert einen hohen Tribut, und der Fortbestand der menschlichen Zivilisation steht auf Messers Schneide.

Neal Stephenson gilt seit seinem frühen Roman 'Snow Crash' als eines der größten Genies der amerikanischen Gegenwartsliteratur. 'Cryptonomicon', seine Barock-Trilogie sowie 'Anathem', 'Error', 'Amalthea' und das mit Nicole Galland verfasste Werk 'Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O.' sind ebenso wie sein jüngster Roman 'Corvus' internationale Bestseller.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite