Psychodynamische Psychotherapie in der Praxis

Antje Gumz/Susanne Hörz-Sagstetter

788 Seiten, 64 Illustr.

82,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das neue Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie: fundiert, lebendig, praxisnah Auch nach über 100 Jahren entwickelt sich die Psychodynamische Psychotherapie stetig weiter und bleibt aktuell. Das umfassende Lehrbuch vermittelt Psychotherapeut_innen in Ausbildung, zu Beginn der Berufstätigkeit, aber auch nach langjähriger Berufserfahrung das Handwerkszeug der Psychodynamischen Psychotherapie und ihrer aktuellen Weiterentwicklungen. Die Herausgeberinnen Antje Gumz und Susanne Hörz-Sagstetter verfolgen das Leitbild, wissenschaftlich fundierte Methoden in die Praxis umzusetzen. Gemeinsam mit zahlreichen renommierten Autor_innen stellen sie psychodynamische Konzepte, Strategien, Techniken und Verfahren mithilfe anschaulicher Fallbeispiele und Therapiedialoge vor. Zentrale Elemente Empfehlungen für die Praxis Wissenschaftlicher Hintergrund FAQs und Antworten zum therapeutischen Vorgehen Typische Schwierigkeiten sowie Dos und Don'ts Zudem werden besondere Herausforderungen professioneller Praxis behandelt, wie etwa Arbeiten mit speziellen Patientengruppen, interkulturelle Aspekte oder der Umgang mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung. Aus dem Inhalt: I Therapeutische Beziehung, Grundkonzepte und Techniken - II Therapiebeginn, Erstgespräche und Diagnostik - III Psychische Störungen - IV Psychodynamische störungsspezifische Therapie - V Psychodynamische Therapie bei speziellen Patientengruppen - VI Therapieprozess und Besonderheiten im Prozess - VII Vielfalt der psychodynamischen Verfahren

Prof. Dr. med. Antje Gumz, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychiatrie, ist Professorin für Psychosomatik und Psychotherapie - Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in der Psychologischen Hochschule Berlin.

Mehr Informationen
Autor Antje Gumz/Susanne Hörz-Sagstetter
Verlag Beltz Psychologie GmbH
ISBN 9783621284486
ISBN/EAN 9783621284486
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 04.10.2018
Einband Gebunden
Format 4 x 24.7 x 17.5
Seitenzahl 788 S., 64 Illustr.
Gewicht 1448

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Beltz Psychologie GmbH
ISBN 9783621284486
Format 4 x 24.7 x 17.5
Gewicht 1448

Das neue Lehrbuch der Psychodynamischen Psychotherapie: fundiert, lebendig, praxisnah Auch nach über 100 Jahren entwickelt sich die Psychodynamische Psychotherapie stetig weiter und bleibt aktuell. Das umfassende Lehrbuch vermittelt Psychotherapeut_innen in Ausbildung, zu Beginn der Berufstätigkeit, aber auch nach langjähriger Berufserfahrung das Handwerkszeug der Psychodynamischen Psychotherapie und ihrer aktuellen Weiterentwicklungen. Die Herausgeberinnen Antje Gumz und Susanne Hörz-Sagstetter verfolgen das Leitbild, wissenschaftlich fundierte Methoden in die Praxis umzusetzen. Gemeinsam mit zahlreichen renommierten Autor_innen stellen sie psychodynamische Konzepte, Strategien, Techniken und Verfahren mithilfe anschaulicher Fallbeispiele und Therapiedialoge vor. Zentrale Elemente Empfehlungen für die Praxis Wissenschaftlicher Hintergrund FAQs und Antworten zum therapeutischen Vorgehen Typische Schwierigkeiten sowie Dos und Don'ts Zudem werden besondere Herausforderungen professioneller Praxis behandelt, wie etwa Arbeiten mit speziellen Patientengruppen, interkulturelle Aspekte oder der Umgang mit Spannungen und Krisen in der therapeutischen Beziehung. Aus dem Inhalt: I Therapeutische Beziehung, Grundkonzepte und Techniken - II Therapiebeginn, Erstgespräche und Diagnostik - III Psychische Störungen - IV Psychodynamische störungsspezifische Therapie - V Psychodynamische Therapie bei speziellen Patientengruppen - VI Therapieprozess und Besonderheiten im Prozess - VII Vielfalt der psychodynamischen Verfahren

Prof. Dr. med. Antje Gumz, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychiatrie, ist Professorin für Psychosomatik und Psychotherapie - Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in der Psychologischen Hochschule Berlin.

 

Kategorie