Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst

Sprecher: Katharina Thalbach, Gekürzte Lesung, 2 CDs

Rühle, Alex

143 Min., 2 CDs

13,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Zippel ist ein kleines Schlossgespenst - er lebt im Türschloss der Altbauwohnung von Paul und seinen Eltern. Am Tag nach den Sommerferien hat Paul ihn dort entdeckt, und damit geht die lustigste Zeit seines Lebens los. Denn Zippel ist noch ein sehr junges Schlossgespenst und hat ständig Quatsch im Kopf. Paul kann sich ein Leben ohne Zippel schon gar nicht mehr vorstellen. Doch dann soll das Türschloss ausgetauscht werden . Mit ihrer einzigartigen Stimme lässt Katharina Thalbach die Figuren lebendig werden.

Alex Rühle arbeitet als Journalist. Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst ist sein Debüt als Kinderbuchautor. Er lebt selbst in einer Wohnung mit einem uralten Türschloss und ist sich sicher, dass es wirklich Schlossgespenster gibt.

Mehr Informationen
Autor Rühle, Alex
Verlag Silberfisch
ISBN 9783745600032
ISBN/EAN 9783745600032
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 31.08.2018
Format 1.1 x 14 x 12.5
Seitenzahl 143 Min., 2 CDs
Gewicht 92

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Silberfisch
ISBN 9783745600032
Format 1.1 x 14 x 12.5
Gewicht 92

Zippel ist ein kleines Schlossgespenst - er lebt im Türschloss der Altbauwohnung von Paul und seinen Eltern. Am Tag nach den Sommerferien hat Paul ihn dort entdeckt, und damit geht die lustigste Zeit seines Lebens los. Denn Zippel ist noch ein sehr junges Schlossgespenst und hat ständig Quatsch im Kopf. Paul kann sich ein Leben ohne Zippel schon gar nicht mehr vorstellen. Doch dann soll das Türschloss ausgetauscht werden . Mit ihrer einzigartigen Stimme lässt Katharina Thalbach die Figuren lebendig werden.

Alex Rühle arbeitet als Journalist. Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst ist sein Debüt als Kinderbuchautor. Er lebt selbst in einer Wohnung mit einem uralten Türschloss und ist sich sicher, dass es wirklich Schlossgespenster gibt.

 

Kategorie