Dänemark

mit Extra-Reisekarte 1:450 000, DuMont Reise-Handbuch

Klüche, Hans

472 Seiten, 114 Illustr., 1 Karte

24,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Dänemark flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs Dänemark reiste Autor Hans Klüche wieder kreuz und quer durch das Land. Er besuchte neueste Museen und Attraktionen wie das spektakuläre TIRPITZ in Blåvand, das Zugvogel-Center in Skagen, das Architekturmuseum DAC i BLOX in Kopenhagen oder Esrum Kloster og Møllegård, Besucherzentrum des im Juli 2018 eröffneten Nationalparks Kongernes Nordsjælland. Darüber hinaus erkundete er Innovationen wie die Boote mit Öko-Strom-Motoren zum Selbststeuern im Kopenhagener Hafen und spürte kulinarischen Trends nach in der ambitionierten nordischen Küche ebenso wie auf hippen Streetfood-Märkten. Er schaute auch wieder in Annies Kiosk vorbei, um zu prüfen, ob der Kult-Imbiss am Ufer des Flensborg Fjord trotz Umbau und Besitzerwechsel immer noch die besten Hotdogs der Welt auftischt. Von der rauen Nordseeküste im Westen bis zu den Klippen von Bornholm ganz im Osten werden Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite 'Auf einen Blick' Highlights, schönste Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort wählte Hans Klüche attraktive und besondere Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen aus, in größeren Städten leicht zu finden auf speziell für das Buch erstellten Cityplänen. Vorschläge für aktives Urlauben erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Wanderung an den faszinierenden Kreideklippen auf Møn oder eine Kanutour auf der Suså im zentralen Seeland, unter Dänen längst populär, von deutschen Urlaubern aber kaum entdeckt. Viel Wissenswertes über Dänemark, seine Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1: 450 000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 26 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Hans Klüche, geboren in Ibbenbüren, lebte und arbeitete nach dem Studium der Publizistik und Skandinavistik als freier Auslandskorrespondent in Kopenhagen. Als Journalist und Fotograf ist er dem Norden bis heute eng verbunden geblieben und hat an zahlreichen Reiseführern und Bildbänden über Dänemark, Norwegen und Island mitgearbeitet.

Mehr Informationen
Autor Klüche, Hans
Verlag DuMont Reise Verlag
ISBN 9783770181193
ISBN/EAN 9783770181193
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 15.07.2021
Einband Kartoniert
Format 3 x 19.5 x 12.6
Seitenzahl 472 S., 114 Illustr., 1 Karte
Gewicht 643

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag DuMont Reise Verlag
ISBN 9783770181193
Format 3 x 19.5 x 12.6
Gewicht 643

Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Dänemark flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuchs Dänemark reiste Autor Hans Klüche wieder kreuz und quer durch das Land. Er besuchte neueste Museen und Attraktionen wie das spektakuläre TIRPITZ in Blåvand, das Zugvogel-Center in Skagen, das Architekturmuseum DAC i BLOX in Kopenhagen oder Esrum Kloster og Møllegård, Besucherzentrum des im Juli 2018 eröffneten Nationalparks Kongernes Nordsjælland. Darüber hinaus erkundete er Innovationen wie die Boote mit Öko-Strom-Motoren zum Selbststeuern im Kopenhagener Hafen und spürte kulinarischen Trends nach in der ambitionierten nordischen Küche ebenso wie auf hippen Streetfood-Märkten. Er schaute auch wieder in Annies Kiosk vorbei, um zu prüfen, ob der Kult-Imbiss am Ufer des Flensborg Fjord trotz Umbau und Besitzerwechsel immer noch die besten Hotdogs der Welt auftischt. Von der rauen Nordseeküste im Westen bis zu den Klippen von Bornholm ganz im Osten werden Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite 'Auf einen Blick' Highlights, schönste Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort wählte Hans Klüche attraktive und besondere Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen aus, in größeren Städten leicht zu finden auf speziell für das Buch erstellten Cityplänen. Vorschläge für aktives Urlauben erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Wanderung an den faszinierenden Kreideklippen auf Møn oder eine Kanutour auf der Suså im zentralen Seeland, unter Dänen längst populär, von deutschen Urlaubern aber kaum entdeckt. Viel Wissenswertes über Dänemark, seine Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1: 450 000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 26 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Hans Klüche, geboren in Ibbenbüren, lebte und arbeitete nach dem Studium der Publizistik und Skandinavistik als freier Auslandskorrespondent in Kopenhagen. Als Journalist und Fotograf ist er dem Norden bis heute eng verbunden geblieben und hat an zahlreichen Reiseführern und Bildbänden über Dänemark, Norwegen und Island mitgearbeitet.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite