Korfu & Ionische Inseln

mit Online-Updates als Gratis-Download, Mit Karte, DuMont Reise-Taschenbuch

Bötig, Klaus

296 Seiten, 108 Illustr.

17,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Korfu und den ionischen Inseln übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wander- und Radtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Inseln. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der griechischen Inseln sowie einer separaten Reisekarte.

Korfu und die Ionischen Inseln sind grüner als die Ägäis-Inseln und auch weniger schroff. Ihre Landschaft ist geprägt durch hunderttausend Olivenbäume für die Ölproduktion, und die historische Altstadt der Inselmetropole Kérkira lässt den Einfluss der venezianischen Kolonialherrschaft sichtbar werden. Im DuMont Reise-Taschenbuch Korfu & Ionische Inseln gibt der Autor Klaus Bötig bereits auf den ersten Seiten interessante Tipps dazu, wie man die Inselgruppe am besten in drei Wochen kennenlernt, was man unbedingt auf Korfu und den Ionischen Inseln gesehen haben sollte, wo die spektakulärsten Küsten sind oder wo nachts etwas los ist. Zudem stellt er den Lesern seine ganz persönlichen Lieblingsorte vor: zum Beispiel den romantischen Sunset Point bei Pélekas und das Kap Drástis mit seiner spektakulären Felsküste. In zehn spannenden Entdeckungstouren lädt der Autor dazu ein, Kultur und Geschichte der Inselwelt noch intensiver zu erleben, so in einem Rundgang durch das antike Kérkira, bei einem Besuch bei den Winzern auf der Insel Kefalloniá oder bei einer Wanderung auf den Spuren Odysseus' im Süden von Itháki. Apropos Wandern: Ausführlich beschriebene Touren wie z.B. durch das Hinterland von Aríllas oder von Ágios Górdis nach Pentáti machen mit den dazugehörigen Detailkarten die aktive Urlaubsgestaltung besonders leicht. In der aktuellen Auflage empfiehlt der Autor auf Zakynthos eine Begegnung mit Schildkröten - ob Land- oder Meeresschildkröten - im Nationalpark erhalten Sie ausführliche Informationen über die bewundernswerten Wesen bei der lokalen Naturschutzorganisation oder den Nationalpark-Rangern. Auf die Spuren Odysseus' begibt man sich unversehens auf Itháki, auf Léfkas lässt es sich in den Bergen wildromantisch zwischen alten Klosterruinen picknicken und wer wunderschöne Sandstrände mit türkisenem, glasklarem Wasser sucht, hat auf den Inseln die Qual der Wahl. Zur bequemen Orientierung befinden sich im Buch eine herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1:100.000, eine Übersichtskarte mit touristischen Highlights sowie übersichtliche City- und Routenpläne. Regelmäßige Online-Updates zum Buch und Extratipps des Autors findet der Leser unter www.dumontreise.de/korfu.

Klaus Bötig kennt Griechenland seit 1972. Jedes Jahr verbringt der Bremer Reisejournalist dort fünf bis sechs Monate, reist zu allen Jahreszeiten kreuz und quer durchs Land. Seine profunde Kenntnis des Landes spiegelt sich in über 70 Griechenlandbüchern und vielen Zeitschriften-Reportagen wider.

Mehr Informationen
Autor Bötig, Klaus
Verlag DuMont Reise Verlag
ISBN 9783770175208
ISBN/EAN 9783770175208
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 23.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 14.10.2018
Einband Kartoniert
Format 2 x 18.5 x 12
Seitenzahl 296 S., 108 Illustr.
Gewicht 426

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag DuMont Reise Verlag
ISBN 9783770175208
Erscheinungsdatum 23.04.2018
Einband Kartoniert
Format 2 x 18.5 x 12
Gewicht 426

Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele auf Korfu und den ionischen Inseln übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wander- und Radtouren erschließen die Highlights und Besonderheiten der Inseln. Mit Lieblingsorten des Autors in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der griechischen Inseln sowie einer separaten Reisekarte.

Korfu und die Ionischen Inseln sind grüner als die Ägäis-Inseln und auch weniger schroff. Ihre Landschaft ist geprägt durch hunderttausend Olivenbäume für die Ölproduktion, und die historische Altstadt der Inselmetropole Kérkira lässt den Einfluss der venezianischen Kolonialherrschaft sichtbar werden. Im DuMont Reise-Taschenbuch Korfu & Ionische Inseln gibt der Autor Klaus Bötig bereits auf den ersten Seiten interessante Tipps dazu, wie man die Inselgruppe am besten in drei Wochen kennenlernt, was man unbedingt auf Korfu und den Ionischen Inseln gesehen haben sollte, wo die spektakulärsten Küsten sind oder wo nachts etwas los ist. Zudem stellt er den Lesern seine ganz persönlichen Lieblingsorte vor: zum Beispiel den romantischen Sunset Point bei Pélekas und das Kap Drástis mit seiner spektakulären Felsküste. In zehn spannenden Entdeckungstouren lädt der Autor dazu ein, Kultur und Geschichte der Inselwelt noch intensiver zu erleben, so in einem Rundgang durch das antike Kérkira, bei einem Besuch bei den Winzern auf der Insel Kefalloniá oder bei einer Wanderung auf den Spuren Odysseus' im Süden von Itháki. Apropos Wandern: Ausführlich beschriebene Touren wie z.B. durch das Hinterland von Aríllas oder von Ágios Górdis nach Pentáti machen mit den dazugehörigen Detailkarten die aktive Urlaubsgestaltung besonders leicht. In der aktuellen Auflage empfiehlt der Autor auf Zakynthos eine Begegnung mit Schildkröten - ob Land- oder Meeresschildkröten - im Nationalpark erhalten Sie ausführliche Informationen über die bewundernswerten Wesen bei der lokalen Naturschutzorganisation oder den Nationalpark-Rangern. Auf die Spuren Odysseus' begibt man sich unversehens auf Itháki, auf Léfkas lässt es sich in den Bergen wildromantisch zwischen alten Klosterruinen picknicken und wer wunderschöne Sandstrände mit türkisenem, glasklarem Wasser sucht, hat auf den Inseln die Qual der Wahl. Zur bequemen Orientierung befinden sich im Buch eine herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1:100.000, eine Übersichtskarte mit touristischen Highlights sowie übersichtliche City- und Routenpläne. Regelmäßige Online-Updates zum Buch und Extratipps des Autors findet der Leser unter www.dumontreise.de/korfu.

Klaus Bötig kennt Griechenland seit 1972. Jedes Jahr verbringt der Bremer Reisejournalist dort fünf bis sechs Monate, reist zu allen Jahreszeiten kreuz und quer durchs Land. Seine profunde Kenntnis des Landes spiegelt sich in über 70 Griechenlandbüchern und vielen Zeitschriften-Reportagen wider.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite