Waschen, Schneiden, Melken

Eine Liebesgeschichte in Irland

Harder, Kirsten

348 Seiten

9,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der Star-Koch Tom macht sich auf den Weg nach Irland, um seinen neuen Job in einem Sterne-Restaurant anzutreten. Unterwegs strandet er auf einer Kuh-Farm, wo er auf die Kuhzüchterin Catherine trifft. Er weiß sofort: Sie ist die Liebe seines Lebens. Catherine hält ihn für den Mitarbeiter, den sie zur Unterstützung auf dem Hof engagiert hat. Eine gute Wahl, findet sie: Endlich mal ein attraktiver Mann, der ihre Kühe ebenso zu lieben scheint wie sie selbst. Tom beschließt, Catherines Irrtum noch nicht aufzuklären. Erst will er ihr Herz gewinnen, bevor er ihr die Wahrheit sagen kann: dass er mit Kühen bisher nur in Form von Rinderbraten zu tun hatte. Um Catherine zu beeindrucken, legt er sich besonders ins Zeug, als es darum geht, beim nationalen Wettbewerb die besten Kühe Irlands auszuzeichnen. Doch wo ist er da nur hingeraten? Die Leute finden es hier normal, in eine Wolldecke mit Kuhmuster gehüllt vor einer Kuh auf und ab zu hüpfen. Und wozu um alles in der Welt müssen Kühe eigentlich frisiert werden. Tom gibt alles, um nicht aufzufliegen, denn schließlich geht es darum, seine Traumfrau zu erobern.

Kirsten Harder ist in Norddeutschland aufgewachsen, was zu einer Leidenschaft für Strand, Meer und weiße Möven vor blauem Himmel geführt hat. Beruflich zog es sie allerdings zunächst in die Berge, und zwar in die Rocky Mountains. Dort hat sie auf einer Pferderanch gearbeitet und als Assistentin eines Paläontologen Dinosaurierknochen ausgegraben. Seit ihrer Kindheit fühlt sie sich zu Pferden hingezogen und nutzt jede freie Minute, um Zeit mit ihnen zu verbringen. Ihrem eigenen Pferd "Luke" ist sie schon begegnet, als er noch ein flauschiges Fohlen war. Aber auch die Kühe hat Kirsten inzwischen fest in ihr Herz geschlossen. Kirsten schreibt nicht nur romantische Komödien, sie hat auch selbst eine erlebt ... und ist jetzt sehr glücklich mit ihrem Traummann verheiratet. Beide, Mann und Pferd, bekommen vorab die Geschichten erzählt, die dann auch den Weg in ihre Bücher finden. Kirsten arbeitet als Autorin und Dramaturgin in Berlin. Im Jahre 2007 gründete sie die Skript Akademie, die sie bis heute leitet. Dort begleitet sie Drehbücher und Bücher von AutorInnen von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung.

Mehr Informationen
Autor Harder, Kirsten
Verlag Brokejoke Books
ISBN 9783982079905
ISBN/EAN 9783982079905
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 26.01.2020
Einband Kartoniert
Format 2 x 19 x 11.8
Seitenzahl 348 S.
Gewicht 341

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Brokejoke Books
ISBN 9783982079905
Format 2 x 19 x 11.8
Gewicht 341

Der Star-Koch Tom macht sich auf den Weg nach Irland, um seinen neuen Job in einem Sterne-Restaurant anzutreten. Unterwegs strandet er auf einer Kuh-Farm, wo er auf die Kuhzüchterin Catherine trifft. Er weiß sofort: Sie ist die Liebe seines Lebens. Catherine hält ihn für den Mitarbeiter, den sie zur Unterstützung auf dem Hof engagiert hat. Eine gute Wahl, findet sie: Endlich mal ein attraktiver Mann, der ihre Kühe ebenso zu lieben scheint wie sie selbst. Tom beschließt, Catherines Irrtum noch nicht aufzuklären. Erst will er ihr Herz gewinnen, bevor er ihr die Wahrheit sagen kann: dass er mit Kühen bisher nur in Form von Rinderbraten zu tun hatte. Um Catherine zu beeindrucken, legt er sich besonders ins Zeug, als es darum geht, beim nationalen Wettbewerb die besten Kühe Irlands auszuzeichnen. Doch wo ist er da nur hingeraten? Die Leute finden es hier normal, in eine Wolldecke mit Kuhmuster gehüllt vor einer Kuh auf und ab zu hüpfen. Und wozu um alles in der Welt müssen Kühe eigentlich frisiert werden. Tom gibt alles, um nicht aufzufliegen, denn schließlich geht es darum, seine Traumfrau zu erobern.

Kirsten Harder ist in Norddeutschland aufgewachsen, was zu einer Leidenschaft für Strand, Meer und weiße Möven vor blauem Himmel geführt hat. Beruflich zog es sie allerdings zunächst in die Berge, und zwar in die Rocky Mountains. Dort hat sie auf einer Pferderanch gearbeitet und als Assistentin eines Paläontologen Dinosaurierknochen ausgegraben. Seit ihrer Kindheit fühlt sie sich zu Pferden hingezogen und nutzt jede freie Minute, um Zeit mit ihnen zu verbringen. Ihrem eigenen Pferd "Luke" ist sie schon begegnet, als er noch ein flauschiges Fohlen war. Aber auch die Kühe hat Kirsten inzwischen fest in ihr Herz geschlossen. Kirsten schreibt nicht nur romantische Komödien, sie hat auch selbst eine erlebt ... und ist jetzt sehr glücklich mit ihrem Traummann verheiratet. Beide, Mann und Pferd, bekommen vorab die Geschichten erzählt, die dann auch den Weg in ihre Bücher finden. Kirsten arbeitet als Autorin und Dramaturgin in Berlin. Im Jahre 2007 gründete sie die Skript Akademie, die sie bis heute leitet. Dort begleitet sie Drehbücher und Bücher von AutorInnen von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung.

 

Kategorie