Krisen - Wendezeiten des Lebens

Münsterschwarzacher Kleinschriften 103

Kreppold, Guido

103 Seiten

9,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

In der Tiefe ist der Wendepunkt Eine Krise ist ein Einbruch in ein normales, ohne Auffälligkeiten dahinfließendes Leben. Sie ist ein emotionaler Bruch, der sich von außen oftmals nicht leicht erklären läßt. Um sie zu bewältigen, hilft es, wieder in Kontakt zu kommen mit dem emotionalen Fluß der eigenen Seele. Schlaflose Nächte, fehlender Schwung bei der Arbeit oder ständige Gereiztheit - mögliche Anzeichen einer Lebenskrise. Psychologische Beratungsstellen sind überfüllt mit Menschen, die an solchen oder ähnlichen Problemen leiden. Sie möchten möglichst schnell wieder in ihr normales Leben zurückfinden. Doch jede Krise birgt auch eine Chance in sich. Sie kann eine Wende einleiten und in der Folge neue schöpferische Kräfte wecken. Dann ist die Krise kein Unglück mehr, sondern Beginn einer Neuorientierung.

Mehr Informationen
Autor Kreppold, Guido
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783878686033
ISBN/EAN 9783878686033
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 01.04.2022
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 18.5 x 10.5
Seitenzahl 103 S.
Gewicht 104

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783878686033
Format 0.8 x 18.5 x 10.5
Gewicht 104

In der Tiefe ist der Wendepunkt Eine Krise ist ein Einbruch in ein normales, ohne Auffälligkeiten dahinfließendes Leben. Sie ist ein emotionaler Bruch, der sich von außen oftmals nicht leicht erklären läßt. Um sie zu bewältigen, hilft es, wieder in Kontakt zu kommen mit dem emotionalen Fluß der eigenen Seele. Schlaflose Nächte, fehlender Schwung bei der Arbeit oder ständige Gereiztheit - mögliche Anzeichen einer Lebenskrise. Psychologische Beratungsstellen sind überfüllt mit Menschen, die an solchen oder ähnlichen Problemen leiden. Sie möchten möglichst schnell wieder in ihr normales Leben zurückfinden. Doch jede Krise birgt auch eine Chance in sich. Sie kann eine Wende einleiten und in der Folge neue schöpferische Kräfte wecken. Dann ist die Krise kein Unglück mehr, sondern Beginn einer Neuorientierung.

 

Kategorie