Baedeker Reiseführer Gran Canaria

mit praktischer Karte EASY ZIP, Baedeker Reiseführer

Goetz, Rolf

282 Seiten, 89 Illustr., 19 Karten

19,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Weit gezogene Trockenhänge, Dünen und Kakteen im Süden. Dichte Wälder, blühende Obstbäume und Gemüsefelder im Norden. An die 2 000 Meter hohe Berge in der Mitte. Auf engstem Raum kann Gran Canaria mit sage und schreibe 14 Mikroklimazonen aufwarten - wie im Zeitraffer von Nordafrika bis Südtirol. Die entsprechend vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der Insel wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Exotik ganz nah, unterwegs und doch daheim - ein solch wohliges Gefühl stellt sich abends in Playa del Inglés, immerhin 3 500 km von der Heimat entfernt, schnell ein: Es ist noch herrlich warm, die Stimmung nach ein paar Gläschen so richtig rotweinwohlig. Urlaub eben! Weg vom Büro, weg vom schlechten Wetter - nach läppischen vier Flugstunden. Ihr Schnitzel auf Deutsch bestellen? Auf Gran Canaria kein Problem! Der neue Baedeker verrät Ihnen, wo's am besten schmeckt. Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus - statten Sie Fataga einen Besuch ab: Ein bisschen wie aus der Zeit gefallen wirken die leuchtenden weißen Häuschen mitten in der steilwandigen Schlucht auf dem grünen Felsplateau - beim Schlendern durch die verwinkelten Gassen kommen Sie den klassischen Kanaren so nah wie selten. Ein wenig Blumenschmuck, Sonnenschein, kanarisches Gebäck in der Hand: Das Leben kann so einfach sein!

Mehr Informationen
Autor Goetz, Rolf
Verlag Baedeker Verlag
ISBN 9783829747318
ISBN/EAN 9783829747318
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 19.08.2019
Lieferbarkeitsdatum 14.05.2020
Einband Kartoniert
Format 2 x 19.4 x 12.4
Seitenzahl 282 S., 89 Illustr., 19 Karten
Gewicht 453

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Baedeker Verlag
ISBN 9783829747318
Erscheinungsdatum 19.08.2019
Einband Kartoniert
Format 2 x 19.4 x 12.4
Gewicht 453

Weit gezogene Trockenhänge, Dünen und Kakteen im Süden. Dichte Wälder, blühende Obstbäume und Gemüsefelder im Norden. An die 2 000 Meter hohe Berge in der Mitte. Auf engstem Raum kann Gran Canaria mit sage und schreibe 14 Mikroklimazonen aufwarten - wie im Zeitraffer von Nordafrika bis Südtirol. Die entsprechend vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der Insel wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Exotik ganz nah, unterwegs und doch daheim - ein solch wohliges Gefühl stellt sich abends in Playa del Inglés, immerhin 3 500 km von der Heimat entfernt, schnell ein: Es ist noch herrlich warm, die Stimmung nach ein paar Gläschen so richtig rotweinwohlig. Urlaub eben! Weg vom Büro, weg vom schlechten Wetter - nach läppischen vier Flugstunden. Ihr Schnitzel auf Deutsch bestellen? Auf Gran Canaria kein Problem! Der neue Baedeker verrät Ihnen, wo's am besten schmeckt. Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus - statten Sie Fataga einen Besuch ab: Ein bisschen wie aus der Zeit gefallen wirken die leuchtenden weißen Häuschen mitten in der steilwandigen Schlucht auf dem grünen Felsplateau - beim Schlendern durch die verwinkelten Gassen kommen Sie den klassischen Kanaren so nah wie selten. Ein wenig Blumenschmuck, Sonnenschein, kanarisches Gebäck in der Hand: Das Leben kann so einfach sein!

 

Kategorie