Kindliche Sexualität in Kindertageseinrichtungen

Pädagogische, psychologische, soziologische und rechtliche Zugänge, Studienmodule Kindheitspädagogik

Ben Sabeur, Nadine/Bienia, Oliver/Groß, Melanie u a

141 Seiten

19,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der Band bietet eine fundierte Einführung in das Themenfeld "kindliche Sexualität". Das Buch vermittelt fundierte Grundlagen und Handlungskompetenzen rund um das Thema kindlicher Sexualität. Es trägt maßgeblich zum Verstehen von frühkindlichen körperlich-sinnlichen Erfahrungen und deren verschiedenen Ausdrucksformen in Kindertageseinrichtungen bei. Thematisch eingebettet in die Bereiche Kinderrechte, Bildung und Erziehung, Familie, Sozialisation, Gender und Gesundheit bietet es darüber hinaus eine wertvolle Hilfestellung dabei, den Übergang von kindlich-aneignungsbezogener Körpererfahrung in eine gesunde Erwachsenensexualität zu erfassen und zu begleiten. Nicht zuletzt über die Verknüpfung mit zahlreichen Praxisbeispielen wird das Buch über die Einblicke in die theoretischen Diskurse hinaus handlungswirksam.

Oliver Bienia, Diplom-Psychologe, verfügt über langjährige Berufserfahrung u.a. in Mediation, Verfahrensbeistandschaft, Planung und Begleitung von Umgangskontakten sowie als Fortbildner und Berater. Zurzeit absolviert er eine Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten und promoviert berufsbegleitend an der Universität Bielefeld zum Thema 'Limitierende Faktoren der Erziehung in Kindertagesstätten'.

Mehr Informationen
Autor Ben Sabeur, Nadine/Bienia, Oliver/Groß, Melanie u a
Verlag Beltz Juventa Verlag GmbH
ISBN 9783779939221
ISBN/EAN 9783779939221
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 14.04.2021
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 23.2 x 15.3
Seitenzahl 141 S.
Gewicht 258

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Beltz Juventa Verlag GmbH
ISBN 9783779939221
Format 0.8 x 23.2 x 15.3
Gewicht 258

Der Band bietet eine fundierte Einführung in das Themenfeld "kindliche Sexualität". Das Buch vermittelt fundierte Grundlagen und Handlungskompetenzen rund um das Thema kindlicher Sexualität. Es trägt maßgeblich zum Verstehen von frühkindlichen körperlich-sinnlichen Erfahrungen und deren verschiedenen Ausdrucksformen in Kindertageseinrichtungen bei. Thematisch eingebettet in die Bereiche Kinderrechte, Bildung und Erziehung, Familie, Sozialisation, Gender und Gesundheit bietet es darüber hinaus eine wertvolle Hilfestellung dabei, den Übergang von kindlich-aneignungsbezogener Körpererfahrung in eine gesunde Erwachsenensexualität zu erfassen und zu begleiten. Nicht zuletzt über die Verknüpfung mit zahlreichen Praxisbeispielen wird das Buch über die Einblicke in die theoretischen Diskurse hinaus handlungswirksam.

Oliver Bienia, Diplom-Psychologe, verfügt über langjährige Berufserfahrung u.a. in Mediation, Verfahrensbeistandschaft, Planung und Begleitung von Umgangskontakten sowie als Fortbildner und Berater. Zurzeit absolviert er eine Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten und promoviert berufsbegleitend an der Universität Bielefeld zum Thema 'Limitierende Faktoren der Erziehung in Kindertagesstätten'.

 

Kategorie