Frohes Warten - früher Tod

Erfahrungen, Rituale, Trauerbegleitung

Mullur, Tomy/Krzyzan, Andreas

186 Seiten, 13 s/w Fotos

7,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Dieses Buch ist ein einfühlsamer Ratgeber für Eltern, deren Kind vor, bei oder kurz nach der Geburt verstorben ist. Betroffene Personen berichten authentisch von dieser besonderen Situation. Verschiedene Riten, Gedenkgottesdienste und Trauermodelle werden vorgestellt. Gebete, Meditationen und Rituale helfen, mit der Verlustsituation besser zurecht zukommen. Ein Werkbuch für die seelsorgliche Begleitung als auch ein einfühlsamer Ratgeber für betroffene Eltern.

MAG. TOMY MULLUR, geb. 1964 in Indien, auf der gynäkologischen Station in Innsbruck als Klinikseelsorger tätig. Seit 2004 leitet er das Elternforum "Wenn Lebensanfang und Lebensende zusammenfallen", maßgeblicher Anteil am Aufbau verschiedener Strukturen und Maßnahmen zur seelsorglichen Begleitung in der Diözese Innsbruck. MAG. ANDRZEJ KRZYZAN, geb. 1949 in Polen, ist Leiter der Klinikseelsorge in Innsbruck.

Mehr Informationen
Autor Mullur, Tomy/Krzyzan, Andreas
Verlag Verlagsanstalt Tyrolia GmbH
ISBN 9783702230296
ISBN/EAN 9783702230296
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 21.10.2021
Einband Kartoniert
Format 1.4 x 20.5 x 16.1
Seitenzahl 186 S., 13 s/w Fotos
Gewicht 388

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlagsanstalt Tyrolia GmbH
ISBN 9783702230296
Format 1.4 x 20.5 x 16.1
Gewicht 388

Dieses Buch ist ein einfühlsamer Ratgeber für Eltern, deren Kind vor, bei oder kurz nach der Geburt verstorben ist. Betroffene Personen berichten authentisch von dieser besonderen Situation. Verschiedene Riten, Gedenkgottesdienste und Trauermodelle werden vorgestellt. Gebete, Meditationen und Rituale helfen, mit der Verlustsituation besser zurecht zukommen. Ein Werkbuch für die seelsorgliche Begleitung als auch ein einfühlsamer Ratgeber für betroffene Eltern.

MAG. TOMY MULLUR, geb. 1964 in Indien, auf der gynäkologischen Station in Innsbruck als Klinikseelsorger tätig. Seit 2004 leitet er das Elternforum "Wenn Lebensanfang und Lebensende zusammenfallen", maßgeblicher Anteil am Aufbau verschiedener Strukturen und Maßnahmen zur seelsorglichen Begleitung in der Diözese Innsbruck. MAG. ANDRZEJ KRZYZAN, geb. 1949 in Polen, ist Leiter der Klinikseelsorge in Innsbruck.

 

Kategorie