Verantwortlich leben

Wenn Christen sich entscheiden müssen

Geddert, Timothy J

217 Seiten

16,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Ethik für heute: Wie sieht ein Leben aus, das Gott gefällt? Wie reagieren Kirchen und Gemeinden auf scheiternde Ehen? Geht es die anderen etwas an, wie ich mit meinem Geld umgehe? Wie steht die Bibel zu Homosexualität? Und wer sagt mir überhaupt, was richtig ist? Wenn es um die "heißen" Fragen in Sachen Ethik geht, stehen viele Gemeinden ratlos da: Die oftmals schwarz-weißen Antworten von früher scheinen nicht mehr zu funktionieren. Zugleich macht die Tendenz, ethische Fragen als Privatsache zu betrachten, auch vor Kirchen und Gemeinden längst nicht Halt. Der Autor will konkrete Hilfe anbieten, wie Gemeinden aktuelle ethische Fragen besprechen und gegebenenfalls Richtlinien finden können. Dabei geht es um den Mittelweg zwischen einer Regelorientierung, in der alles gesetzlich und objektiv betrachtet wird, und einer Unverantwortlichkeit, in der alles erlaubt ist und niemand etwas zu sagen hat. "Haben Sie schon einmal erlebt, dass jemand zu einer ethischen Frage eine Meinung vertrat, die Sie selbst für völlig falsch hielten - und dass Sie dann fassungslos hinnehmen mussten, dass diese Position auch noch als ,biblisch' verteidigt wurde? Oder haben Sie schon einmal den Kopf geschüttelt, als Sie hörten, dass es tatsächlich Gemeinden gibt, (angeblich) gläubige Geschwister, die alle möglichen Standpunkte vertreten und Handlungen befürworten, die Sie selbst für völlig verkehrt und unbiblisch erachten? Oder umkehrt, haben Sie schon einmal mitleidig gelächelt, weil andere absolut harmlose oder gar positive Dinge als Sünde bezeichneten?" Tim Geddert

Timothy J. Geddert, 1952 geboren in Kanada, ist Professor für Neues Testament am Fresno Pacific Biblical Seminary in Kalifornien/USA. Tim Geddert ist verheiratet mit Gertrud; die beiden haben sechs erwachsene Kinder, eine kleine Adoptivtochter sowie vier Enkelkinder. Vor allem aufgrund der deutschen Herkunft seiner Frau lebten Gedderts immer wieder auch in Deutschland. Er war selbst Gemeindegründer und Pastor und wird in viele Länder als Referent zu Tagungen, Seminaren und in Gemeinden eingeladen. Gedderts leben in Fresno, Kalifornien.

Mehr Informationen
Autor Geddert, Timothy J
Verlag Neufeld Verlag
ISBN 9783937896496
ISBN/EAN 9783937896496
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 29.10.2021
Einband Kartoniert
Format 2 x 21 x 13.5
Seitenzahl 217 S.
Gewicht 307

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Neufeld Verlag
ISBN 9783937896496
Format 2 x 21 x 13.5
Gewicht 307

Ethik für heute: Wie sieht ein Leben aus, das Gott gefällt? Wie reagieren Kirchen und Gemeinden auf scheiternde Ehen? Geht es die anderen etwas an, wie ich mit meinem Geld umgehe? Wie steht die Bibel zu Homosexualität? Und wer sagt mir überhaupt, was richtig ist? Wenn es um die "heißen" Fragen in Sachen Ethik geht, stehen viele Gemeinden ratlos da: Die oftmals schwarz-weißen Antworten von früher scheinen nicht mehr zu funktionieren. Zugleich macht die Tendenz, ethische Fragen als Privatsache zu betrachten, auch vor Kirchen und Gemeinden längst nicht Halt. Der Autor will konkrete Hilfe anbieten, wie Gemeinden aktuelle ethische Fragen besprechen und gegebenenfalls Richtlinien finden können. Dabei geht es um den Mittelweg zwischen einer Regelorientierung, in der alles gesetzlich und objektiv betrachtet wird, und einer Unverantwortlichkeit, in der alles erlaubt ist und niemand etwas zu sagen hat. "Haben Sie schon einmal erlebt, dass jemand zu einer ethischen Frage eine Meinung vertrat, die Sie selbst für völlig falsch hielten - und dass Sie dann fassungslos hinnehmen mussten, dass diese Position auch noch als ,biblisch' verteidigt wurde? Oder haben Sie schon einmal den Kopf geschüttelt, als Sie hörten, dass es tatsächlich Gemeinden gibt, (angeblich) gläubige Geschwister, die alle möglichen Standpunkte vertreten und Handlungen befürworten, die Sie selbst für völlig verkehrt und unbiblisch erachten? Oder umkehrt, haben Sie schon einmal mitleidig gelächelt, weil andere absolut harmlose oder gar positive Dinge als Sünde bezeichneten?" Tim Geddert

Timothy J. Geddert, 1952 geboren in Kanada, ist Professor für Neues Testament am Fresno Pacific Biblical Seminary in Kalifornien/USA. Tim Geddert ist verheiratet mit Gertrud; die beiden haben sechs erwachsene Kinder, eine kleine Adoptivtochter sowie vier Enkelkinder. Vor allem aufgrund der deutschen Herkunft seiner Frau lebten Gedderts immer wieder auch in Deutschland. Er war selbst Gemeindegründer und Pastor und wird in viele Länder als Referent zu Tagungen, Seminaren und in Gemeinden eingeladen. Gedderts leben in Fresno, Kalifornien.

 

Kategorie