Verwandelt in Gottes Nähe

Sjödin, Anders-Petter

352 Seiten

17,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

"Die Verwandlung unserer Herzen ist möglich, wenn wir auf den Ruf Jesu antworten, ihm zu folgen und seinen Lebensstil nachzuahmen. Wenn wir geistliche Übungen praktizieren, dann tut Gott das, was wir nicht tun können: Er verwandelt unsere Seele." Anders-Petter Sjödin nimmt uns mit auf eine Reise zum Thema Nachfolge. Dabei entdecken wir neu, was schon Generationen vor uns geholfen hat, ihren Alltag auf Christus auszurichten - geistliche Übungen wie Abgeschiedenheit, Lesen der Bibel, Gebet, Sabbat und Schweigen. Sjödin schreibt unterhaltsam und persönlich, mit vielen praktischen Beispielen, Erfahrungen und konkreten Vorschlägen: Ein leidenschaftlicher Ruf, sich von Gott formen zu lassen, indem man die klassischen geistlichen Übungen praktiziert.

Anders-Petter Sjödin, Jahrgang 1955, ist Pfarrer der schwedischen Kirche und arbeitet in der Furulundgemeinde in der Nähe von Göteborg, wo "Landeskirche" und eine innerkirchliche Erneuerungsbewegung zusammenarbeiten. Zuvor war er u. a. Jugendpfarrer sowie Missionar in Tansania. Sjödin ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Mehr Informationen
Autor Sjödin, Anders-Petter
Verlag Neufeld Verlag
ISBN 9783862560219
ISBN/EAN 9783862560219
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 29.10.2021
Einband Gebunden
Format 3.2 x 21 x 14
Seitenzahl 352 S.
Gewicht 519

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Neufeld Verlag
ISBN 9783862560219
Format 3.2 x 21 x 14
Gewicht 519

"Die Verwandlung unserer Herzen ist möglich, wenn wir auf den Ruf Jesu antworten, ihm zu folgen und seinen Lebensstil nachzuahmen. Wenn wir geistliche Übungen praktizieren, dann tut Gott das, was wir nicht tun können: Er verwandelt unsere Seele." Anders-Petter Sjödin nimmt uns mit auf eine Reise zum Thema Nachfolge. Dabei entdecken wir neu, was schon Generationen vor uns geholfen hat, ihren Alltag auf Christus auszurichten - geistliche Übungen wie Abgeschiedenheit, Lesen der Bibel, Gebet, Sabbat und Schweigen. Sjödin schreibt unterhaltsam und persönlich, mit vielen praktischen Beispielen, Erfahrungen und konkreten Vorschlägen: Ein leidenschaftlicher Ruf, sich von Gott formen zu lassen, indem man die klassischen geistlichen Übungen praktiziert.

Anders-Petter Sjödin, Jahrgang 1955, ist Pfarrer der schwedischen Kirche und arbeitet in der Furulundgemeinde in der Nähe von Göteborg, wo "Landeskirche" und eine innerkirchliche Erneuerungsbewegung zusammenarbeiten. Zuvor war er u. a. Jugendpfarrer sowie Missionar in Tansania. Sjödin ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

 

Kategorie