Tiroler Küche

Mit einer kleinen Kulturgeschichte der Tiroler Küche von Otto Kostenzer

Drewes, Maria/Aichner, Bernhard/Aichner, Ursula

324 Seiten, 106 farbige Illustr., 106 Farbfotos

29,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Die "Tiroler Küche" von Maria Drewes gilt seit mehr als 30 Jahren als Kanon der Tiroler Kochkunst. Mit Bedacht auf bäuerliche Produkte, auf Saison und Region, ist es ein unverzichtbares Nachschlagewerk für den einfachen aber auch verwöhnten Gaumen. Maria Drewes liefert den Beweis, dass mit wenigen Grundnahrungsmitteln wahre Köstlichkeiten auf den Tisch gezaubert werden können. Ihre Küche pflegt den Erhalt der typischen Nordtiroler Kochkunst, ohne auf den einen oder anderen Einfluss von außen zu verzichten. Denn vieles in der österreichischen wie Tiroler Küche kommt aus den Ländern der alten Monarchie: aus Böhmen, Mähren, Tschechien, Ungarn.

MARIA DREWES war langjährige Hauswirtschaftslehrerin an der Fachschule für Sozialberufe in Tirol. Sie ist Referentin in der Erwachsenenbildung und Autorin mehrerer Kochbücher: · Tiroler Küche (Standardausgabe) · Das Familienkochbuch · Tiroler Küche Miniausgabe (auf deutsch, italienisch und englisch erhältlich) · Das Knödelbuch · Vielfältige Germspeisen · Alpenländische Wildgerichte · Echt Tirol: Weihnachtsbäckerei 2012 wurde ihr vom Ökosozialen Forum Österreich der Hans-Kudlich-Preis für Ihr Lebenswerk verliehen.

Mehr Informationen
Autor Drewes, Maria/Aichner, Bernhard/Aichner, Ursula
Verlag Verlagsanstalt Tyrolia GmbH
ISBN 9783702216764
ISBN/EAN 9783702216764
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 11.01.2022
Einband Gebunden
Format 2 x 22.5 x 20.5
Seitenzahl 324 S., 106 farbige Illustr., 106 Farbfotos
Gewicht 1045

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlagsanstalt Tyrolia GmbH
ISBN 9783702216764
Format 2 x 22.5 x 20.5
Gewicht 1045

Die "Tiroler Küche" von Maria Drewes gilt seit mehr als 30 Jahren als Kanon der Tiroler Kochkunst. Mit Bedacht auf bäuerliche Produkte, auf Saison und Region, ist es ein unverzichtbares Nachschlagewerk für den einfachen aber auch verwöhnten Gaumen. Maria Drewes liefert den Beweis, dass mit wenigen Grundnahrungsmitteln wahre Köstlichkeiten auf den Tisch gezaubert werden können. Ihre Küche pflegt den Erhalt der typischen Nordtiroler Kochkunst, ohne auf den einen oder anderen Einfluss von außen zu verzichten. Denn vieles in der österreichischen wie Tiroler Küche kommt aus den Ländern der alten Monarchie: aus Böhmen, Mähren, Tschechien, Ungarn.

MARIA DREWES war langjährige Hauswirtschaftslehrerin an der Fachschule für Sozialberufe in Tirol. Sie ist Referentin in der Erwachsenenbildung und Autorin mehrerer Kochbücher: · Tiroler Küche (Standardausgabe) · Das Familienkochbuch · Tiroler Küche Miniausgabe (auf deutsch, italienisch und englisch erhältlich) · Das Knödelbuch · Vielfältige Germspeisen · Alpenländische Wildgerichte · Echt Tirol: Weihnachtsbäckerei 2012 wurde ihr vom Ökosozialen Forum Österreich der Hans-Kudlich-Preis für Ihr Lebenswerk verliehen.

 

Kategorie