Wenn der Orthopäde Rücken hat

Der etwas andere Ratgeber für Rückenschmerzpatienten und alle, die's nicht werden wollen

Manke, Matthias (Dr. med.)

224 Seiten

19,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Über 15 Jahre hat der Bochumer Orthopäde Dr. Matthias Manke, bekannt als "Revierdoc", erfolgreich Rückenpatienten behandelt - bis es ihn selbst erwischt: Der Arzt wird zum Patienten! Am eigenen Leib erfährt Doc Manke, dass in der Therapie von Rückenschmerzpatienten längst nicht alles rund läuft. Also beherzigt er, was er seinen Patienten rät: Er sucht die Ursachen und versucht, seine Rückenprobleme selbst aktiv in den Griff zu bekommen. Der "Revierdoc" erzählt sehr persönlich, wie er den Weg aus der Schmerzspirale gefunden hat. Hier ist er nicht nur der versierte Experte, der medizinisches Wissen leicht verständlich vermittelt - als "Leidensgenosse" begegnet er dem Leser auf Augenhöhe. Bewährte Therapien wie Beckenbodentraining stellt er ebenso vor wie neueste Erkenntnisse zu Taping, Muskeldehnung oder Entspannungstechniken. Mit vielen Beispielen aus seiner Praxis zeigt er, dass oft nicht "der Rücken", sondern der Lebensstil die Schmerzen verursacht. Ob der Rücken gesund ist, hat jeder selbst in der Hand! Der "Revierdoc" hilft: als medizinischer Experte, verständnisvoller Ratgeber und humorvoller Motivator.

Dr. Matthias Manke führt in Bochum-Wattenscheid eine Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie. Er war u. a. Mannschaftsarzt des FC Schalke 04 und ist betreuender Arzt am Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum. Als "Revierdoc" ist Matthias Manke gern gesehener Gast im TV und bei Patientenveranstaltungen. Seine Stärke ist es, komplizierte medizinische Sachverhalte leicht verständlich und humorvoll zu vermitteln. Er sieht den modernen Orthopäden nicht als "Leistungsbringer", sondern vor allem als Motivator für seine Patienten. Sein Leitspruch: "Bewegen heißt Leben".

Mehr Informationen
Autor Manke, Matthias (Dr. med.)
Verlag ZS Verlag GmbH
ISBN 9783965840935
ISBN/EAN 9783965840935
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 05.02.2021
Einband Paperback
Format 1.8 x 21 x 14.7
Seitenzahl 224 S.
Gewicht 442

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag ZS Verlag GmbH
ISBN 9783965840935
Format 1.8 x 21 x 14.7
Gewicht 442

Über 15 Jahre hat der Bochumer Orthopäde Dr. Matthias Manke, bekannt als "Revierdoc", erfolgreich Rückenpatienten behandelt - bis es ihn selbst erwischt: Der Arzt wird zum Patienten! Am eigenen Leib erfährt Doc Manke, dass in der Therapie von Rückenschmerzpatienten längst nicht alles rund läuft. Also beherzigt er, was er seinen Patienten rät: Er sucht die Ursachen und versucht, seine Rückenprobleme selbst aktiv in den Griff zu bekommen. Der "Revierdoc" erzählt sehr persönlich, wie er den Weg aus der Schmerzspirale gefunden hat. Hier ist er nicht nur der versierte Experte, der medizinisches Wissen leicht verständlich vermittelt - als "Leidensgenosse" begegnet er dem Leser auf Augenhöhe. Bewährte Therapien wie Beckenbodentraining stellt er ebenso vor wie neueste Erkenntnisse zu Taping, Muskeldehnung oder Entspannungstechniken. Mit vielen Beispielen aus seiner Praxis zeigt er, dass oft nicht "der Rücken", sondern der Lebensstil die Schmerzen verursacht. Ob der Rücken gesund ist, hat jeder selbst in der Hand! Der "Revierdoc" hilft: als medizinischer Experte, verständnisvoller Ratgeber und humorvoller Motivator.

Dr. Matthias Manke führt in Bochum-Wattenscheid eine Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie. Er war u. a. Mannschaftsarzt des FC Schalke 04 und ist betreuender Arzt am Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum. Als "Revierdoc" ist Matthias Manke gern gesehener Gast im TV und bei Patientenveranstaltungen. Seine Stärke ist es, komplizierte medizinische Sachverhalte leicht verständlich und humorvoll zu vermitteln. Er sieht den modernen Orthopäden nicht als "Leistungsbringer", sondern vor allem als Motivator für seine Patienten. Sein Leitspruch: "Bewegen heißt Leben".

 

Kategorie