Das Atelier am Meer

Roman

Jensen, Yvonne

336 Seiten

9,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein unausstehlicher Kerl soll er gewesen sein, der seine Familie im Stich gelassen hat - mehr weiß Simone Hansen nicht über ihren Großvater. Umso erstaunter ist sie, als ihr zufällig ein altes Familien-Foto in die Hände fällt: Darauf ist der berühmte Künstler Harri Behncke! Simone ist neugierig auf den Mann, dessen Werke sie bewundert. Doch wird er seine Enkelin überhaupt empfangen? Und warum hat er vor so vielen Jahren die Familie verlassen? Als Simone in dem kleinen Dorf in der Nähe von Carnac ankommt, wo Harri Behncke leben soll, muss sie feststellen, dass ihr Großvater nicht leicht zu finden ist. Schließlich wird Simone an den jungen Arzt Mael Le Goff verwiesen, der Harri nicht nur wegen eines Schlaganfalls behandelt, sondern auch der beste Freund des als cholerisch bekannten alten Mannes ist. Kann Mael Großvater und Enkelin zusammenführen - und damit auch etwas in Simone heilen, das vor langer Zeit kaputt gegangen ist? Romantisch, dramatisch und mit viel französischem Flair erzählt Yvonne Jensens Liebesroman von einer Frau auf der Suche nach sich selbst, von einem alten Familien-Geheimnis und neuen Chancen. Lassen Sie sich entführen ins Atelier am Meer an der zauberhaften französischen Atlantikküste.

Yvonne Jensen wurde 1967 in Hamburg geboren. Nach dem Medizinstudium beschloss sie, ihre Leidenschaft für das Schreiben zum Beruf zu machen. Ihre Romane werden unter verschiedenen Pseudonymen veröffentlicht. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in Hamburg.

Mehr Informationen
Autor Jensen, Yvonne
Verlag Droemer Knaur
ISBN 9783426525302
ISBN/EAN 9783426525302
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 03.05.2021
Einband Kartoniert
Format 2.2 x 19 x 12.5
Seitenzahl 336 S.
Gewicht 253

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Droemer Knaur
ISBN 9783426525302
Format 2.2 x 19 x 12.5
Gewicht 253

Ein unausstehlicher Kerl soll er gewesen sein, der seine Familie im Stich gelassen hat - mehr weiß Simone Hansen nicht über ihren Großvater. Umso erstaunter ist sie, als ihr zufällig ein altes Familien-Foto in die Hände fällt: Darauf ist der berühmte Künstler Harri Behncke! Simone ist neugierig auf den Mann, dessen Werke sie bewundert. Doch wird er seine Enkelin überhaupt empfangen? Und warum hat er vor so vielen Jahren die Familie verlassen? Als Simone in dem kleinen Dorf in der Nähe von Carnac ankommt, wo Harri Behncke leben soll, muss sie feststellen, dass ihr Großvater nicht leicht zu finden ist. Schließlich wird Simone an den jungen Arzt Mael Le Goff verwiesen, der Harri nicht nur wegen eines Schlaganfalls behandelt, sondern auch der beste Freund des als cholerisch bekannten alten Mannes ist. Kann Mael Großvater und Enkelin zusammenführen - und damit auch etwas in Simone heilen, das vor langer Zeit kaputt gegangen ist? Romantisch, dramatisch und mit viel französischem Flair erzählt Yvonne Jensens Liebesroman von einer Frau auf der Suche nach sich selbst, von einem alten Familien-Geheimnis und neuen Chancen. Lassen Sie sich entführen ins Atelier am Meer an der zauberhaften französischen Atlantikküste.

Yvonne Jensen wurde 1967 in Hamburg geboren. Nach dem Medizinstudium beschloss sie, ihre Leidenschaft für das Schreiben zum Beruf zu machen. Ihre Romane werden unter verschiedenen Pseudonymen veröffentlicht. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in Hamburg.

 

Kategorie