Architekturführer Aarhus

Architekturführer/Architectural Guide

Weissbach, Heiko

336 Seiten, 600 Illustr.

38,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Aarhus ist eine architektonische Perle an der Peripherie Kontinentaleuropas. Die selbst ernannte "kleinste Großstadt der Welt" trug jahrzehntelang den Kosenamen "Stadt des Lächelns", um für sich und seine gute Laune zu werben. Heute ist die dänische Stadt in erster Linie eine Wissens- und Ausbildungsstadt mit einer Architekturschule, die dazu beiträgt, dass Aarhus die größte Architektendichte in Dänemark hat. Der Architekturführer Aarhus bietet neben Schlüsselbauten des 20. Jahrhunderts auch spektakuläre Neubauten der jüngsten Zeit. Zehn geografisch geordnete Touren führen an knapp 150 Bauten und Projekten vorbei. Ergänzende Essays geben Hintergrundwissen zu Stadtgeschichte, Quartieren und bedeutenden Architekten, die Aarhus nicht erst seit 2017, dem Jahr der Kulturhauptstadt, zu einer europäischen Architekturmetropole haben werden lassen.

Heiko Weissbach hat 20 Jahre in Dänemark gelebt; 1995 machte er sein Diplom an der Architekturhochschule in Aarhus. Derzeit lebt und arbeitet er als Architekt in Berlin. Heiko Weissbach ist Vielreisender mit einer Leidenschaft für die Förderung von guter Architektur.

Mehr Informationen
Autor Weissbach, Heiko
Verlag DOM publishers
ISBN 9783869225609
ISBN/EAN 9783869225609
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.08.2020
Einband Englisch, Broschüre
Format 2.2 x 24.5 x 13.6
Seitenzahl 336 S., 600 Illustr.
Gewicht 605

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag DOM publishers
ISBN 9783869225609
Format 2.2 x 24.5 x 13.6
Gewicht 605

Aarhus ist eine architektonische Perle an der Peripherie Kontinentaleuropas. Die selbst ernannte "kleinste Großstadt der Welt" trug jahrzehntelang den Kosenamen "Stadt des Lächelns", um für sich und seine gute Laune zu werben. Heute ist die dänische Stadt in erster Linie eine Wissens- und Ausbildungsstadt mit einer Architekturschule, die dazu beiträgt, dass Aarhus die größte Architektendichte in Dänemark hat. Der Architekturführer Aarhus bietet neben Schlüsselbauten des 20. Jahrhunderts auch spektakuläre Neubauten der jüngsten Zeit. Zehn geografisch geordnete Touren führen an knapp 150 Bauten und Projekten vorbei. Ergänzende Essays geben Hintergrundwissen zu Stadtgeschichte, Quartieren und bedeutenden Architekten, die Aarhus nicht erst seit 2017, dem Jahr der Kulturhauptstadt, zu einer europäischen Architekturmetropole haben werden lassen.

Heiko Weissbach hat 20 Jahre in Dänemark gelebt; 1995 machte er sein Diplom an der Architekturhochschule in Aarhus. Derzeit lebt und arbeitet er als Architekt in Berlin. Heiko Weissbach ist Vielreisender mit einer Leidenschaft für die Förderung von guter Architektur.

 

Kategorie