Von wegen schwänzen - wir streiken fürs Klima!

K.L.A.R.-Taschenbuch

Buschendorff, Florian

128 Seiten

6,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

-Neuer K.L.A.R.-Roman zur topaktuellen "Fridays for Future"-Bewegung Leseförderung für Jugendliche leicht gemacht Besonders geeignet für leseschwache Schüler*innen Kurze Sätze, einfache Wortwahl und große Schrift Übersichtlicher Umfang

Roman für Jugendliche von 12-16 Jahren, auch als Unterrichtslektüre an weiterführenden Schulen geeignet, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Leseschwache Schüler und Schülerinnen geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihrer Klasse mit den Taschenbüchern aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schüler*innen, sichere Leser und Leserinnen zu werden. Durch aktuelle Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen bekommen sie Lust am Lesen und Mut zum Weiterlesen. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung in der Sekundarstufe geeignet und kann von Lehrkräften als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden.

Mehr Informationen
Autor Buschendorff, Florian
Verlag Verlag an der Ruhr GmbH
ISBN 9783834644466
ISBN/EAN 9783834644466
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 23.02.2021
Einband Kartoniert
Format 0.5 x 19 x 12.5
Seitenzahl 128 S.
Gewicht 165

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlag an der Ruhr GmbH
ISBN 9783834644466
Format 0.5 x 19 x 12.5
Gewicht 165

-Neuer K.L.A.R.-Roman zur topaktuellen "Fridays for Future"-Bewegung Leseförderung für Jugendliche leicht gemacht Besonders geeignet für leseschwache Schüler*innen Kurze Sätze, einfache Wortwahl und große Schrift Übersichtlicher Umfang

Roman für Jugendliche von 12-16 Jahren, auch als Unterrichtslektüre an weiterführenden Schulen geeignet, Fach: Deutsch, Klasse 7-10 +++ Leseschwache Schüler und Schülerinnen geben schnell frustriert auf, wenn die Lektüre zu schwer, zu lang und zu langweilig ist. Diesen Frust können Sie sich und Ihrer Klasse mit den Taschenbüchern aus der Reihe K.L.A.R. ersparen: Eine insgesamt geringe Textmenge, überschaubare Leseabschnitte, ein leicht verständliches Vokabular und die Sprache des Alltags helfen Ihren Schüler*innen, sichere Leser und Leserinnen zu werden. Durch aktuelle Themen aus der Lebenswelt der Jugendlichen bekommen sie Lust am Lesen und Mut zum Weiterlesen. Der Roman ist somit ideal für die Leseförderung in der Sekundarstufe geeignet und kann von Lehrkräften als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden.

 

Kategorie