Unsichtbare Bindungen

Die Dynamik familiärer Systeme, Konzepte der Humanwissenschaften

Boszormenyi-Nagy, Ivan/Spark, Geraldine M

426 Seiten

45,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

'Nur wesentliche Bücher fordern uns heraus, und "Unsichtbare Bindungen" ist ein solches Buch.' Helm Stierlin

Das familiendynamische Konzept der beiden Autoren ist durch den Begriff der Gerechtigkeit geprägt, ihr therapeutisches Konzept um das der Fairneß und den Wert der Familie. Diese ethische Orientierung macht den Blick frei für die schicksalhafte Verflechtung der Generationen. Und sie führt zu einer kritischen Prüfung zentraler psychoanalytischer Begriffe und Konzepte.

Mehr Informationen
Autor Boszormenyi-Nagy, Ivan/Spark, Geraldine M
Verlag Klett-Cotta
ISBN 9783608984385
ISBN/EAN 9783608984385
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 29.12.2020
Einband Kartoniert
Format 3 x 23 x 15.5
Seitenzahl 426 S.
Gewicht 635

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Klett-Cotta
ISBN 9783608984385
Format 3 x 23 x 15.5
Gewicht 635

'Nur wesentliche Bücher fordern uns heraus, und "Unsichtbare Bindungen" ist ein solches Buch.' Helm Stierlin

Das familiendynamische Konzept der beiden Autoren ist durch den Begriff der Gerechtigkeit geprägt, ihr therapeutisches Konzept um das der Fairneß und den Wert der Familie. Diese ethische Orientierung macht den Blick frei für die schicksalhafte Verflechtung der Generationen. Und sie führt zu einer kritischen Prüfung zentraler psychoanalytischer Begriffe und Konzepte.

 

Kategorie