Das Evangelium der Aale

Svensson, Patrik

256 Seiten

12,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Poetisch und kenntnisreich entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud bis zu Günter Grass, und verknüpft sie mit seiner persönlichen Geschichte.

'Innovatives Nature Writing: Ein faszinierendes Buch, das zu Recht zum Bestseller wurde.' Klaus Taschwer, Der Standard In seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater nie so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der besonderen Beziehung zu seinem Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband - und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen. Poetisch und kenntnisreich entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud bis zu Günter Grass, und verknüpft sie mit seiner persönlichen Geschichte. Auf verschlungenen Wegen wird das Rätsel des Aals zum Bild für das Leben selbst. Und >Das Evangelium der Aale< zu einer großen, umwerfenden Erzählung über ein sonderbares Tier und die Suche nach dem eigenen Ursprung und Ziel.

Patrik Svensson, geboren 1972, ist in der Nähe der schwedischen 'Aalküste' aufgewachsen. Er studierte Sprachen und Literatur und arbeitet als Journalist für die schwedische Tageszeitung >Sydsvenskan<, wo er über Kultur, soziale Themen, Politik und Naturwissenschaften schreibt. >Das Evangelium der Aale< ist sein Debüt und wurde in über 30 Sprachen übersetzt.

Mehr Informationen
Autor Svensson, Patrik
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423349949
ISBN/EAN 9783423349949
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 30.09.2021
Einband Kartoniert
Format 2.2 x 21 x 13.5
Seitenzahl 256 S.
Gewicht 351

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN 9783423349949
Format 2.2 x 21 x 13.5
Gewicht 351

Poetisch und kenntnisreich entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud bis zu Günter Grass, und verknüpft sie mit seiner persönlichen Geschichte.

'Innovatives Nature Writing: Ein faszinierendes Buch, das zu Recht zum Bestseller wurde.' Klaus Taschwer, Der Standard In seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater nie so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der besonderen Beziehung zu seinem Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband - und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen. Poetisch und kenntnisreich entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud bis zu Günter Grass, und verknüpft sie mit seiner persönlichen Geschichte. Auf verschlungenen Wegen wird das Rätsel des Aals zum Bild für das Leben selbst. Und >Das Evangelium der Aale< zu einer großen, umwerfenden Erzählung über ein sonderbares Tier und die Suche nach dem eigenen Ursprung und Ziel.

Patrik Svensson, geboren 1972, ist in der Nähe der schwedischen 'Aalküste' aufgewachsen. Er studierte Sprachen und Literatur und arbeitet als Journalist für die schwedische Tageszeitung >Sydsvenskan<, wo er über Kultur, soziale Themen, Politik und Naturwissenschaften schreibt. >Das Evangelium der Aale< ist sein Debüt und wurde in über 30 Sprachen übersetzt.

 

Kategorie