Mit dem Herzen sehen

Zitate von Antoine de Saint-Exupéry

Saint-Exupéry, Antoine de

112 Seiten, farbige Illustr.

10,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Man sieht nur mit dem Herzen gut! Rund um das wohl bekannteste und am häufigsten verwendete Zitat des großen französischen Autors und Fliegers Antoine de Saint-Exupéry versammelt dieses Büchlein viele weitere. Mit ausgesuchten Illustrationen versehen ist es ein wunderschönes Präsent zu vielen Gelegenheiten. AUS DEM INHALT: Die Augen sind blind. Man muss mit dem Herzen suchen. Wir geben uns ein großartiges Ansehen, wir Menschen, aber heimlich im Herzen kennen wir das Zögern, den Zweifel, den Kummer. Die Demut des Herzens verlangt nicht, dass du dich demütigen, sondern dass du dich öffnen sollst.

Antoine de Saint-Exupéry wurde am 29. Juni 1900 geboren. Die Anfänge und Fortschritte der Fliegerei prägten sein ganzes Leben, seine Erfahrungen spiegeln sich in seinen Werken wider. Im Zweiten Weltkrieg emigrierte er zeitweilig in die USA; 1943 schloss er sich der französischen Armee in Algerien an. Am 31. Juli 1944 startete sein Fernaufklärer von der Insel Korsika aus zum letzten Flug. Er kehrte nicht zurück.

Mehr Informationen
Autor Saint-Exupéry, Antoine de
Verlag Rauch, Karl Verlag
ISBN 9783792000786
ISBN/EAN 9783792000786
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 04.01.2021
Einband Gebunden
Format 1.5 x 15.6 x 11.2
Seitenzahl 112 S., farbige Illustr.
Gewicht 134

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Rauch, Karl Verlag
ISBN 9783792000786
Format 1.5 x 15.6 x 11.2
Gewicht 134

Man sieht nur mit dem Herzen gut! Rund um das wohl bekannteste und am häufigsten verwendete Zitat des großen französischen Autors und Fliegers Antoine de Saint-Exupéry versammelt dieses Büchlein viele weitere. Mit ausgesuchten Illustrationen versehen ist es ein wunderschönes Präsent zu vielen Gelegenheiten. AUS DEM INHALT: Die Augen sind blind. Man muss mit dem Herzen suchen. Wir geben uns ein großartiges Ansehen, wir Menschen, aber heimlich im Herzen kennen wir das Zögern, den Zweifel, den Kummer. Die Demut des Herzens verlangt nicht, dass du dich demütigen, sondern dass du dich öffnen sollst.

Antoine de Saint-Exupéry wurde am 29. Juni 1900 geboren. Die Anfänge und Fortschritte der Fliegerei prägten sein ganzes Leben, seine Erfahrungen spiegeln sich in seinen Werken wider. Im Zweiten Weltkrieg emigrierte er zeitweilig in die USA; 1943 schloss er sich der französischen Armee in Algerien an. Am 31. Juli 1944 startete sein Fernaufklärer von der Insel Korsika aus zum letzten Flug. Er kehrte nicht zurück.

 

Kategorie