Mein Leben

Zwanzig Radierungen, Insel-Bücherei 1206

Chagall, Marc

64 Seiten

13,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Marc Chagall (1887-1985) ist im Viertel der armen Juden in Witebsk in Rußland aufgewachsen. 1941 kehrte er nach Aufenthalten in St. Petersburg, Paris und Berlin vorübergehend an den Ort seiner Kindheit und frühen Jugend zurück. Aus der freudigen Stimmung dieser Wiederbegegnung mit seiner Heimatstadt heraus entstand Anfang der 20er Jahre ein Radierzyklus mit Alltagsszenen und den Bezugspersonen seiner Kindheit. Liebevoll dargestellt sind die Eltern und die Großeltern, Chagalls Geburt, das Geburtshaus, der erste Kuß, die Hochzeit, Straßenszenen oder die wehmutsvolle Begegnung mit den Grabstätten der Eltern - es ist der Fundus von Chagalls malerischem und graphischem Werk.

Marc Chagall, geboren 1887 in Witebsk, im heutigen Weißrussland, studierte Kunst in Sankt Petersburg, bevor er nach Paris zog. Dort kam er mit Fauvismus und Kubismus in Kontakt und wurde selbst zu einem der einflussreichsten Maler der Moderne. Er starb 1985 in Saint-Paul-de-Vence.

Mehr Informationen
Autor Chagall, Marc
Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458192060
ISBN/EAN 9783458192060
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 09.06.2020
Einband Gebunden
Format 0.8 x 18.5 x 12
Seitenzahl 64 S.
Gewicht 137

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458192060
Format 0.8 x 18.5 x 12
Gewicht 137

Marc Chagall (1887-1985) ist im Viertel der armen Juden in Witebsk in Rußland aufgewachsen. 1941 kehrte er nach Aufenthalten in St. Petersburg, Paris und Berlin vorübergehend an den Ort seiner Kindheit und frühen Jugend zurück. Aus der freudigen Stimmung dieser Wiederbegegnung mit seiner Heimatstadt heraus entstand Anfang der 20er Jahre ein Radierzyklus mit Alltagsszenen und den Bezugspersonen seiner Kindheit. Liebevoll dargestellt sind die Eltern und die Großeltern, Chagalls Geburt, das Geburtshaus, der erste Kuß, die Hochzeit, Straßenszenen oder die wehmutsvolle Begegnung mit den Grabstätten der Eltern - es ist der Fundus von Chagalls malerischem und graphischem Werk.

Marc Chagall, geboren 1887 in Witebsk, im heutigen Weißrussland, studierte Kunst in Sankt Petersburg, bevor er nach Paris zog. Dort kam er mit Fauvismus und Kubismus in Kontakt und wurde selbst zu einem der einflussreichsten Maler der Moderne. Er starb 1985 in Saint-Paul-de-Vence.

 

Kategorie