Dänische Spezialitäten/Danske Specialiteter

Rezepte des Deutsch-Dänischen Vereins in Hamburg, Länderküche, Regionale Küche

Hinrichsen, Torkild/Pump, Günter

96 Seiten, zahlr. farb. Abb.

14,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Kochbuch stellt typisch dänische Gerichte vor, für den Alltag und für Feste. Den unter dem Namen Flæskesteg bekannten Schweinebraten mit Rotkohl und karamellisierten Kartoffeln, Sømandsbøf (Seemannsbeef) sowie zahlreiche Fischgerichte und Suppen. Auch an Gebäck und Süßspeisen hat die dänische Küche einiges zu bieten: die zu Weihnachten und Silvester beliebten Æbleskiver (Pförtchen in der Pfanne), Julekrans (Weihnachtskranz), Finsk Brød (Finnisches Brot), Rugbrødslagkage (Schwarzbrot-Torte) oder Kongelig Dessert (Königliches Dessert). Jedes Rezept ist mit Erläuterungen zum kulturgeschichtlichen Hintergrund und persönlicher Quellenangabe ausgestattet. Die großzügigen Fotografien von Günter Pump regen dazu an, die dänischen Leckereien einmal selbst zuzubereiten.

Mehr Informationen
Autor Hinrichsen, Torkild/Pump, Günter
Verlag Husum Druck- und Verlagsgesellschaft
ISBN 9783898766128
ISBN/EAN 9783898766128
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 04.01.2012
Lieferbarkeitsdatum 13.12.2020
Einband Gebunden
Format 1 x 21.5 x 20.7
Seitenzahl 96 S., zahlr. farb. Abb.
Gewicht 456

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Husum Druck- und Verlagsgesellschaft
ISBN 9783898766128
Erscheinungsdatum 04.01.2012
Einband Gebunden
Format 1 x 21.5 x 20.7
Gewicht 456

Das Kochbuch stellt typisch dänische Gerichte vor, für den Alltag und für Feste. Den unter dem Namen Flæskesteg bekannten Schweinebraten mit Rotkohl und karamellisierten Kartoffeln, Sømandsbøf (Seemannsbeef) sowie zahlreiche Fischgerichte und Suppen. Auch an Gebäck und Süßspeisen hat die dänische Küche einiges zu bieten: die zu Weihnachten und Silvester beliebten Æbleskiver (Pförtchen in der Pfanne), Julekrans (Weihnachtskranz), Finsk Brød (Finnisches Brot), Rugbrødslagkage (Schwarzbrot-Torte) oder Kongelig Dessert (Königliches Dessert). Jedes Rezept ist mit Erläuterungen zum kulturgeschichtlichen Hintergrund und persönlicher Quellenangabe ausgestattet. Die großzügigen Fotografien von Günter Pump regen dazu an, die dänischen Leckereien einmal selbst zuzubereiten.

 

Kategorie