Das Vaterunser

Verstehen, was wir beten

von Okko Herlyn

149 Seiten, 2. Auflage

14,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Man kann den Eindruck gewinnen, dass das Vaterunser mitunter eine Art 'Allzweckwaffe' ist, die bei jeder möglichen oder unmöglichen Gelegenheit zu passen scheint. Kein Wunder, wenn das Gebet des Herrn häufig nur noch einfach heruntergeleiert wird.

Demgegenüber geht es Okko Herlyn vor allem um ein Verstehen dieses alten, vermeintlich vertrauten Textes. Dabei erweisen sich seine gewichtigen Inhalte als überaus aktuell, wie zahlreiche alltagsnahe Beispiele und gesellschaftliche und politische Zusammenhänge deutlich machen.
Mehr Informationen
Autor Herlyn, Okko (Autor / Autorin)
Autor Erweitert Herlyn, Okko (Autor / Autorin)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761564462
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.05.2017
Einband gebunden
Format 215x 135x 17 mm
Seitenzahl 149 Seiten
Gewicht 312g
Titelnummer 156446
NVG Produkt 1
Auflage Nr. 2

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761564462
Format 215x 135x 17 mm
Gewicht 312g
Titelnummer 156446
Man kann den Eindruck gewinnen, dass das Vaterunser mitunter eine Art 'Allzweckwaffe' ist, die bei jeder möglichen oder unmöglichen Gelegenheit zu passen scheint. Kein Wunder, wenn das Gebet des Herrn häufig nur noch einfach heruntergeleiert wird.

Demgegenüber geht es Okko Herlyn vor allem um ein Verstehen dieses alten, vermeintlich vertrauten Textes. Dabei erweisen sich seine gewichtigen Inhalte als überaus aktuell, wie zahlreiche alltagsnahe Beispiele und gesellschaftliche und politische Zusammenhänge deutlich machen.

Leseprobe

Vita

Okko Herlyn

Okko Herlyn, Prof. Dr., geb. 1946, war Gemeindepfarrer und lehrte an mehreren Hochschulen. Der bekannte niederrheinische Kleinkünstler, Liedermacher und Kirchenkabarettist wurde bereits mehrfach für seine Texte und Lieder ausgezeichnet.

Alle Artikel von Okko Herlyn >>