Ganz schön fairrückt

Wie ich anfing, mich für Gottes gute Welt einzusetzen

von Anja Schäfer

207 Seiten, 2. Auflage

9,99 €
Inkl. 5% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Kann man alleine etwas verändern? Hat das überhaupt Auswirkungen? Anja Schäfer meint ja und liefert in ihrem Buch eine Menge an alltagstauglichen Tipps und Ideen zu einem nachhaltigeren und fairen Konsumverhalten. Alles hat sie im Selbstversuch getestet und auf Umsetzbarkeit geprüft. Auf unterhaltsame und lockere Art behandelt sie die unterschiedlichsten Themen: vom Einkauf im Hofladen über den Erwerb eines gebrauchten Fahrrades bis hin zum Familienurlaub. Anja Schäfer macht deutlich, dass ein bewussteres, ökologisch ausgerichtetes Einkaufen und Konsumieren nicht automatisch teurer ist, und macht Mut, es einfach mal auszuprobieren.
Nebenher liefert das Buch eine Menge Wissenswertes zum Thema Umweltschutz und bietet Adressen und Links zu Anbietern an, die auf Nachhaltigkeit setzen. Ein tolles Buch, das die gesellschaftliche Entwicklung zu mehr Nachhaltigkeit aufgreift und ohne den erhobenen Zeigefinger auskommt!

Mehr Informationen
Autor Schäfer, Anja (Autor / Autorin)
Autor Erweitert Schäfer, Anja (Autor / Autorin)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761566091
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 31.12.2019
Einband kartoniert
Format 190x 123x 15 mm
Seitenzahl 207 Seiten
Gewicht 210g
Titelnummer 156609
NVG Produkt 1
Auflage Unveränderte Ausgabe
Auflage Nr. 2

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761566091
Format 190x 123x 15 mm
Gewicht 210g
Titelnummer 156609

Kann man alleine etwas verändern? Hat das überhaupt Auswirkungen? Anja Schäfer meint ja und liefert in ihrem Buch eine Menge an alltagstauglichen Tipps und Ideen zu einem nachhaltigeren und fairen Konsumverhalten. Alles hat sie im Selbstversuch getestet und auf Umsetzbarkeit geprüft. Auf unterhaltsame und lockere Art behandelt sie die unterschiedlichsten Themen: vom Einkauf im Hofladen über den Erwerb eines gebrauchten Fahrrades bis hin zum Familienurlaub. Anja Schäfer macht deutlich, dass ein bewussteres, ökologisch ausgerichtetes Einkaufen und Konsumieren nicht automatisch teurer ist, und macht Mut, es einfach mal auszuprobieren.
Nebenher liefert das Buch eine Menge Wissenswertes zum Thema Umweltschutz und bietet Adressen und Links zu Anbietern an, die auf Nachhaltigkeit setzen. Ein tolles Buch, das die gesellschaftliche Entwicklung zu mehr Nachhaltigkeit aufgreift und ohne den erhobenen Zeigefinger auskommt!

Leseprobe

Vita

Anja Schäfer

Anja Schäfer, geb. 1973, studierte Theologie und arbeitet heute als Autorin, Lektorin und Übersetzerin. Sie engagiert sich in ihrer Kirchengemeinde und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Alle Artikel von Anja Schäfer >>

Extras

Cover, Leseproben und mehr Zum Herunterladen (hier klicken)