Generation Lobpreis und die Zukunft der Kirche

Das Buch zur empirica Jugendstudie 2018

von Tobias Faix und Tobias Künkler

288 Seiten, 2. Auflage

30,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Durch die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahre ist eine neue global und digital geprägte Generation herangewachsen, die ein ganz eigenes Profil entwickelt hat.

Doch was für ein Bild von Kirche haben gläubige Jugendliche? Warum und wofür engagiert sich diese Generation? Woran glaubt sie genau? Und welche Einstellungen hat sie zu ethischen Brennpunktthemen wie Homosexualität?

In bisherigen empirischen Untersuchungen zur Altersgruppe der 16- bis 29-jährigen spielte die Frage des Glaubens immer eine eher unter-geordnete Rolle.
Aus diesem Grund ging das Team empirica um die beiden Kasseler Professoren Faix und Künkler vier Jahre lang diesen spannenden Fragen nach. Dazu interviewten sie Jugendliche, die sich der evangelischen oder einer Freikirche Kirche zugehörig fühlen.

Herausgekommen ist ein faszinierendes Portrait von Jugendlichen, die die Kirche von morgen entscheidend prägen werden. Ein unentbehrliches Grundlagenwerk für alle, die mit der 'Generation Lobpreis' arbeiten und die Kirche von morgen mitgestalten möchten.
Mehr Informationen
Autor Faix, Tobias (Autor / Autorin) / Künkler, Tobias (Autor / Autorin)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761565421
ISBN/EAN 9783761565421
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Einband gebunden
Format 230x 170x 22 mm
Seitenzahl 288 Seiten
Gewicht 639g
Titelnummer 156542
NVG Produkt 1
Auflage Nr. 2

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761565421
Format 230x 170x 22 mm
Gewicht 639g
Titelnummer 156542
Durch die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahre ist eine neue global und digital geprägte Generation herangewachsen, die ein ganz eigenes Profil entwickelt hat.

Doch was für ein Bild von Kirche haben gläubige Jugendliche? Warum und wofür engagiert sich diese Generation? Woran glaubt sie genau? Und welche Einstellungen hat sie zu ethischen Brennpunktthemen wie Homosexualität?

In bisherigen empirischen Untersuchungen zur Altersgruppe der 16- bis 29-jährigen spielte die Frage des Glaubens immer eine eher unter-geordnete Rolle.
Aus diesem Grund ging das Team empirica um die beiden Kasseler Professoren Faix und Künkler vier Jahre lang diesen spannenden Fragen nach. Dazu interviewten sie Jugendliche, die sich der evangelischen oder einer Freikirche Kirche zugehörig fühlen.

Herausgekommen ist ein faszinierendes Portrait von Jugendlichen, die die Kirche von morgen entscheidend prägen werden. Ein unentbehrliches Grundlagenwerk für alle, die mit der 'Generation Lobpreis' arbeiten und die Kirche von morgen mitgestalten möchten.

Leseprobe

Vita

Tobias Faix

Prof. Dr. Tobias Faix, geb. 1969, ist Professor für Praktische Theologie an der CVJM-Hochschule Kassel. Gemeinsam mit Tobias Künkler leitet er das Forschungsinstitut empirica für Jugend, Kultur & Religion und den Masterstudiengang "Transformationsstudien: Öffentliche Theologie und Soziale Arbeit".

Alle Artikel von Tobias Faix >>

Tobias Künkler

Prof. Dr. Tobias Künkler, ist Professor für Interdisziplinäre Grundlagen Sozialer Arbeit an der CVJM- Hochschule in Kassel. Gemeinsam mit Tobias Faix leitet er das Forschungsinstitut empirica für Jugend, Kultur und Religion sowie den Masterstudiengang "Transformationsstudien: Öffentliche Theologie und Soziale Arbeit".

Alle Artikel von Tobias Künkler >>

Extras

Cover, Leseproben und mehr Zum Herunterladen (hier klicken)