Hildegards Schatzkiste

Kräuterwissen, Rezepte und Heilsames für die Seele

Hildegard von Bingen

144 Seiten

10,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Hildegard von Bingens Schatz ist gefragter denn je. Was macht Hildegards Wissen über Kräuter, Ernährung, Seelsorge und ein langes Leben heute so populär? Ihre Rezepte für ein gutes Leben sind vor allem selbst erprobt und alltagstauglich.

Hildegard von Bingen (*1098, gestorben 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen) war Benediktinerin und gilt Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Ein umfangreicher Briefwechsel mit auch harschen Ermahnungen gegenüber selbst hochgestellten Zeitgenossen und Berichte über weite Seelsorgereisen einschließlich öffentlicher Predigttätigkeit sind erhalten geblieben.

Mehr Informationen
Autor Hildegard von Bingen
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451031717
ISBN/EAN 9783451031717
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 31.08.2018
Einband Kartoniert
Format 1.3 x 15.2 x 10.5
Seitenzahl 144 S.
Gewicht 110

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451031717
Format 1.3 x 15.2 x 10.5
Gewicht 110

Hildegard von Bingens Schatz ist gefragter denn je. Was macht Hildegards Wissen über Kräuter, Ernährung, Seelsorge und ein langes Leben heute so populär? Ihre Rezepte für ein gutes Leben sind vor allem selbst erprobt und alltagstauglich.

Hildegard von Bingen (*1098, gestorben 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen) war Benediktinerin und gilt Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Ein umfangreicher Briefwechsel mit auch harschen Ermahnungen gegenüber selbst hochgestellten Zeitgenossen und Berichte über weite Seelsorgereisen einschließlich öffentlicher Predigttätigkeit sind erhalten geblieben.

 

Kategorie