Ich bin ein Teil des Waldes

'Der Schamane aus dem Allgäu' erzählt sein Leben

Storl, Wolf-Dieter

335 Seiten, 18 s/w Illustr., 0 farbige Illustr., 11 s/w Fotos, 21 Farbfotos

19,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Wolf-Dieter Storl studiert Biologie und hat eine glänzende Wissenschaftler-Karriere in Aussicht. Doch während eines geheimen Forschungsvorhabens packt ihn die Erkenntnis, dass er so nicht weiterleben möchte. Storl tauscht seine akademische Laufbahn gegen ein Leben mit der Natur.

Wolf-Dieter Storl studiert Biologie und hat eine glänzende Wissenschaftler-Karriere in Aussicht. Doch während eines geheimen Forschungsvorhabens packt ihn die Erkenntnis, dass er so nicht weiterleben möchte. Storl tauscht seine akademische Laufbahn gegen ein Leben mit der Natur: Er wandert mit Schamanen der Cheyenne, meditiert mit den Sadhus Shivas in Indien, arbeitet bei Schweizer Bergbauern und ist Gärtner einer anthroposophischen Landkommune. Überall trifft er Persönlichkeiten, die ihm den Zugang einer Welt zeigen, die sich um Sagen, Mythen und die Heilkräfte der Pflanzen rankt.

Mehr Informationen
Autor Storl, Wolf-Dieter
Verlag Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG
ISBN 9783440139127
ISBN/EAN 9783440139127
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.04.2015
Einband Gebunden
Format 3.4 x 22 x 14.5
Seitenzahl 335 S., 18 s/w Illustr., 0 farbige Illustr., 11 s/w Fotos, 21 Farbfotos
Gewicht 597

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Franckh-Kosmos Verlags GmbH & Co. KG
ISBN 9783440139127
Format 3.4 x 22 x 14.5
Gewicht 597

Wolf-Dieter Storl studiert Biologie und hat eine glänzende Wissenschaftler-Karriere in Aussicht. Doch während eines geheimen Forschungsvorhabens packt ihn die Erkenntnis, dass er so nicht weiterleben möchte. Storl tauscht seine akademische Laufbahn gegen ein Leben mit der Natur.

Wolf-Dieter Storl studiert Biologie und hat eine glänzende Wissenschaftler-Karriere in Aussicht. Doch während eines geheimen Forschungsvorhabens packt ihn die Erkenntnis, dass er so nicht weiterleben möchte. Storl tauscht seine akademische Laufbahn gegen ein Leben mit der Natur: Er wandert mit Schamanen der Cheyenne, meditiert mit den Sadhus Shivas in Indien, arbeitet bei Schweizer Bergbauern und ist Gärtner einer anthroposophischen Landkommune. Überall trifft er Persönlichkeiten, die ihm den Zugang einer Welt zeigen, die sich um Sagen, Mythen und die Heilkräfte der Pflanzen rankt.

 

Kategorie