In Bedrängnis

Regie: Michael Landon junior, Schauspieler: Erin Krakow/Daniel Lissing/Lori Loughlin u a, USA 2016, FSK ab 6, DVD-Video, Dt/engl, Die Coal Valley Saga 4.3 - Die Coal Valley Saga - Staffel 4 3

86 Min., 1 CD, Sprachen: Deutsch, Englisch

9,99 €
Inkl. 19% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Die Eisenbahn ist nach wie vor ein großes Thema in Hope Valley. Während Abigail weiterhin versucht, für alle Beteiligten eine optimale Lösung zu finden, braut sich hinter ihrem Rücken ein Sturm zusammen, der nicht nur ihr den Boden unter den Füßen wegreißt.

Staffel 4, Teil 3: Immer noch ist die Eisenbahn ein großes Thema in Hope Valley. Abigail fragt sich, ob sie richtig gehandelt hat. Da entdeckt sie, dass Ray Wyatt und Henry Gowen mehr miteinander zu tun haben, als angenommen. Was läuft zwischen den beiden? Elizabeth kämpft derweil an einer anderen Front: durch die stetig anwachsende Zahl neuer Schüler steht die Schule vor finanziellen Problemen. Und dann ist da noch Phillip, der anscheinend große Schwierigkeiten mit seinem Vater hat. Kann Elizabeth ihm helfen? Und was hat Ray in der Schule verloren? Aus dem Norden nähert sich unterdessen eine gänzlich andere Gefahr. Die Tate-Brüder sind aus dem Gefängnis ausgebrochen und auf dem Weg nach Hope Valley. Jack und Bill sind alarmiert, ahnen aber nicht, wie weit die Outlaws tatsächlich gehen, um an ihre Beute zu kommen.

Michael Landon junior ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Er ist der Sohn des berühmten Schauspielers Michael Landon, der insbesondere für seine Auftritte in den Fernsehserien "Bonanza" (1959 - 1973) und "Unsere kleine Farm" (1974 - 1983) bekannt ist. Mit zwölf Jahren hatte Landon junior seinen ersten Fernsehauftritt an der Seite seines Vaters in der Serie "Unsere kleine Farm". Aber es zog ihn mehr hinter die Kamera. Nach diversen Jobs fungierte er 1991 erstmals als Regisseur und Produzent ("Michael Landon: Memories with Laughter and Love"). Auch als Drehbuchautor konnte er sich in der Folge etablieren, u. a. mit "Bonanza - Rückkehr auf die Ponderosa" (1993), wofür er sich auch wieder vor die Kamera begab. Zu seinen Werken als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor gehören u. a. "Kannst du mir vergeben? - Das Schicksal der Katie Lapp" (2013), ein Teil der großen Janette Oke-Spielfilmreihe (2003 - 2006) und "Die Coal Valley Saga" (2014).

Mehr Informationen
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 4010276403579
ISBN/EAN 4010276403579
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 30.04.2021
Einband Dvd-Box
Format 1.5 x 19 x 13.5
Seitenzahl 86 Min., 1 CD, Sprachen: Deutsch, Englisch
Gewicht 80

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 4010276403579
Format 1.5 x 19 x 13.5
Gewicht 80

Die Eisenbahn ist nach wie vor ein großes Thema in Hope Valley. Während Abigail weiterhin versucht, für alle Beteiligten eine optimale Lösung zu finden, braut sich hinter ihrem Rücken ein Sturm zusammen, der nicht nur ihr den Boden unter den Füßen wegreißt.

Staffel 4, Teil 3: Immer noch ist die Eisenbahn ein großes Thema in Hope Valley. Abigail fragt sich, ob sie richtig gehandelt hat. Da entdeckt sie, dass Ray Wyatt und Henry Gowen mehr miteinander zu tun haben, als angenommen. Was läuft zwischen den beiden? Elizabeth kämpft derweil an einer anderen Front: durch die stetig anwachsende Zahl neuer Schüler steht die Schule vor finanziellen Problemen. Und dann ist da noch Phillip, der anscheinend große Schwierigkeiten mit seinem Vater hat. Kann Elizabeth ihm helfen? Und was hat Ray in der Schule verloren? Aus dem Norden nähert sich unterdessen eine gänzlich andere Gefahr. Die Tate-Brüder sind aus dem Gefängnis ausgebrochen und auf dem Weg nach Hope Valley. Jack und Bill sind alarmiert, ahnen aber nicht, wie weit die Outlaws tatsächlich gehen, um an ihre Beute zu kommen.

Michael Landon junior ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Er ist der Sohn des berühmten Schauspielers Michael Landon, der insbesondere für seine Auftritte in den Fernsehserien "Bonanza" (1959 - 1973) und "Unsere kleine Farm" (1974 - 1983) bekannt ist. Mit zwölf Jahren hatte Landon junior seinen ersten Fernsehauftritt an der Seite seines Vaters in der Serie "Unsere kleine Farm". Aber es zog ihn mehr hinter die Kamera. Nach diversen Jobs fungierte er 1991 erstmals als Regisseur und Produzent ("Michael Landon: Memories with Laughter and Love"). Auch als Drehbuchautor konnte er sich in der Folge etablieren, u. a. mit "Bonanza - Rückkehr auf die Ponderosa" (1993), wofür er sich auch wieder vor die Kamera begab. Zu seinen Werken als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor gehören u. a. "Kannst du mir vergeben? - Das Schicksal der Katie Lapp" (2013), ein Teil der großen Janette Oke-Spielfilmreihe (2003 - 2006) und "Die Coal Valley Saga" (2014).

 

Kategorie