Jünger wird man unterwegs

Jesus-Nachfolge als Lebensstil

Willard, Dallas

240 Seiten

14,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Mal ehrlich: Als Christen unterscheiden wir uns doch kaum von unserer Umwelt. Ein Jünger Jesu zu werden, gilt in vielen Kirchen als Option: Es scheint zu genügen, Christus als Erlöser anzunehmen und sich zu bestimmten Glaubenssätzen zu bekennen, um Christ zu sein. Doch können wir einfach ignorieren, dass Jesus uns auffordert, unser Leben mit ihm zu verbringen? Ihm nachzufolgen? Zu werden wie er? Wer auf die Nachfolge verzichtet, bringt sich um dauerhaften Frieden und ein Leben, das von Liebe durchtränkt ist. Einem Christsein ohne Nachfolge fehlt genau das Leben in Fülle, das Jesus uns versprochen hat. Wir sollen Gott von ganzem Herzen, von ganzer Seele, mit all unseren Gedanken und all unserer Kraft lieben. In diesem Buch zeigt Dallas Willard, wie genau das gelingen kann.

Dallas Willard (1935-2013), war Professor für Philosophie in Los Angeles. Seine populär geschriebenen geistlichen Bücher - über 500.000 verkaufte Exemplare - gehören längst zu den Klassikern und prägten Autoren wie Gordon MacDonald, John Ortberg, Brennan Manning, Richard Foster oder Henri Nouwen. Das vorliegende Buch liefert eine abwechslungsreiche Mischung aus Artikeln, Vorträgen und Interviews.

Mehr Informationen
Autor Willard, Dallas
Verlag Neufeld Verlag
ISBN 9783862560080
ISBN/EAN 9783862560080
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 14.05.2020
Einband Gebunden
Format 2.4 x 21 x 14
Seitenzahl 240 S.
Gewicht 392

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Neufeld Verlag
ISBN 9783862560080
Format 2.4 x 21 x 14
Gewicht 392

Mal ehrlich: Als Christen unterscheiden wir uns doch kaum von unserer Umwelt. Ein Jünger Jesu zu werden, gilt in vielen Kirchen als Option: Es scheint zu genügen, Christus als Erlöser anzunehmen und sich zu bestimmten Glaubenssätzen zu bekennen, um Christ zu sein. Doch können wir einfach ignorieren, dass Jesus uns auffordert, unser Leben mit ihm zu verbringen? Ihm nachzufolgen? Zu werden wie er? Wer auf die Nachfolge verzichtet, bringt sich um dauerhaften Frieden und ein Leben, das von Liebe durchtränkt ist. Einem Christsein ohne Nachfolge fehlt genau das Leben in Fülle, das Jesus uns versprochen hat. Wir sollen Gott von ganzem Herzen, von ganzer Seele, mit all unseren Gedanken und all unserer Kraft lieben. In diesem Buch zeigt Dallas Willard, wie genau das gelingen kann.

Dallas Willard (1935-2013), war Professor für Philosophie in Los Angeles. Seine populär geschriebenen geistlichen Bücher - über 500.000 verkaufte Exemplare - gehören längst zu den Klassikern und prägten Autoren wie Gordon MacDonald, John Ortberg, Brennan Manning, Richard Foster oder Henri Nouwen. Das vorliegende Buch liefert eine abwechslungsreiche Mischung aus Artikeln, Vorträgen und Interviews.

 

Kategorie