Latte Igel und der Wasserstein

Vorsicht, Hochspannung!, Latte Igel 1

Lybeck, Sebastian

144 Seiten, mit farbigen Illustrationen

15,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Spannendes Tierabenteuer und liebevolle Freundschaftsgeschichte. Der Klassiker für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren. Latte Igel und seine Freunde sind verzweifelt: Im Wald herrscht eine fürchterliche Dürre, sogar der See ist nur noch eine Pfütze. Ihre einzige Rettung ist der Wasserstein. Doch den bewacht der böse Bärenkönig Bantur im Nordwald. Mutig begibt sich Latte Igel auf einen Weg voller Abenteuer und Gefahren.

Sebastian Lybeck wurde 1929 in Helsinki geboren. Er studierte zunächst zwei Jahre lang Mathematik und Chemie, ging aber dann zur Zeitung und machte eine Ausbildung zum Journalisten. Seinen ersten Erfolg als Übersetzer hatte er mit Morgensterns "Galgenliedern". Neben weiteren Übersetzungen veröffentlichte er diverse Gedichtbände und Kinderbücher. "Latte Igel und der Wasserstein" erschien 1958 und erhielt im Jahr darauf einen Sonderpreis im Rahmen des Deutschen Jugendbuchpreises. Sebastian Lybeck starb am 11.11.2020.

Mehr Informationen
Autor Lybeck, Sebastian
Verlag Thienemann Verlag GmbH
ISBN 9783522180511
ISBN/EAN 9783522180511
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 09.09.1976
Lieferbarkeitsdatum 27.10.2022
Einband Halbleinen
Format 1.8 x 24.5 x 17.8
Seitenzahl 144 S., mit farbigen Illustrationen
Gewicht 586

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Thienemann Verlag GmbH
ISBN 9783522180511
Erscheinungsdatum 09.09.1976
Einband Halbleinen
Format 1.8 x 24.5 x 17.8
Gewicht 586

Spannendes Tierabenteuer und liebevolle Freundschaftsgeschichte. Der Klassiker für Mädchen und Jungen ab 6 Jahren. Latte Igel und seine Freunde sind verzweifelt: Im Wald herrscht eine fürchterliche Dürre, sogar der See ist nur noch eine Pfütze. Ihre einzige Rettung ist der Wasserstein. Doch den bewacht der böse Bärenkönig Bantur im Nordwald. Mutig begibt sich Latte Igel auf einen Weg voller Abenteuer und Gefahren.

Sebastian Lybeck wurde 1929 in Helsinki geboren. Er studierte zunächst zwei Jahre lang Mathematik und Chemie, ging aber dann zur Zeitung und machte eine Ausbildung zum Journalisten. Seinen ersten Erfolg als Übersetzer hatte er mit Morgensterns "Galgenliedern". Neben weiteren Übersetzungen veröffentlichte er diverse Gedichtbände und Kinderbücher. "Latte Igel und der Wasserstein" erschien 1958 und erhielt im Jahr darauf einen Sonderpreis im Rahmen des Deutschen Jugendbuchpreises. Sebastian Lybeck starb am 11.11.2020.

 

Kategorie