Mission bringt Gemeinde in Form

Herausgegeben von Michael Herbst

eingeführt von Wolfgang Huber

mit einem Vorwort von Hartmut Bärend

270 Seiten, 4. Auflage

24,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

In der anglikanischen Kirche ist 'church planting' längst ein bewährtes Konzept. Entscheidende Bezugsgröße sind nicht mehr Dorf oder Nachbarschaft, sondern Beziehungen am Arbeitsplatz oder unter Freunden. Dieses Buch beschreibt die Lage in Deutschland und gibt Tipps zum Aufbau neuer Gemeindeformen.
Mehr Informationen
Autor Herbst, Michael (Herausgegeben von) / Huber, Wolfgang (Einführung von) / Bärend, Hartmut (Vorwort von)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761554685
ISBN/EAN 9783761554685
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Einband kartoniert
Format 220x 145x 19 mm
Seitenzahl 270 Seiten
Gewicht 409g
Titelnummer 155468
NVG Produkt 1
Auflage Nr. 4

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761554685
Format 220x 145x 19 mm
Gewicht 409g
Titelnummer 155468
In der anglikanischen Kirche ist 'church planting' längst ein bewährtes Konzept. Entscheidende Bezugsgröße sind nicht mehr Dorf oder Nachbarschaft, sondern Beziehungen am Arbeitsplatz oder unter Freunden. Dieses Buch beschreibt die Lage in Deutschland und gibt Tipps zum Aufbau neuer Gemeindeformen.

Vita alle Mitwirkenden anzeigen >>

Michael Herbst

Michael Herbst, geb. 1955, Dr. theol., Pfarrer und Krankenhausseelsorger, ist seit 1996 Professor für Praktische Theologie an der Theologischen Fakultät Greifswald und seit 2004 Direktor des Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung.

Alle Artikel von Michael Herbst >>

Wolfgang Huber

Wolfgang Huber, geb. 1942, Dr. theol., war von 1993 bis 2009 Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und von 2003 bis 2009 Ratsvorsitzender der EKD. Ende 2009 trat er in den Ruhestand. Seit 2010 ist er Fellow des Stellenbosch Institute for Advanced Study (STIAS) in Südafrika.

Alle Artikel von Wolfgang Huber >>

Hartmut Bärend

Hartmut Bärend, geb. 1942, Studium der evangelischen Theologie in Berlin und Heidelberg, wissenschaftlicher Assistent an der Universität Münster. Theologischer Mitarbeiter und persönlicher Referent der Bischöfe Kurt Scharf und Martin Kruse in Berlin, danach Direktor der Arbeitsgemeinschaft MBK in Bad Salzuflen. Von 1988 bis 2007 Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste im Diakonischen Werk der EKD in Berlin. Lebt im "tätigen Ruhestand" in Berlin.

Alle Artikel von Hartmut Bärend >>

Extras

Cover, Leseproben und mehr Zum Herunterladen (hier klicken)