När Aarbet und kaa Spiel macht dumm

Gewitztes aus Erzgebirge & Vogtland

Schmidt, Karl-Heinz

98 Seiten

11,80 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Wenn Sie mit Karl-Heinz Schmidt durch die Städte und Dörfer des Vogtlandes und Erzgebirges wandern, werden Sie staunen, wer Ihnen dort so über den Weg läuft. Sie wundern sich garantiert über den Horror im Märchenwald und bereuen es, im Hotel Granada eingekehrt zu sein. Intelligenzbestien treten an Sie heran, und der "Kirchenladen Kunterbunt" in Klingenthal lädt Sie ein. Letzteren empfiehlt Schmidt Ihnen, weil er mit seinen Büchern kein schlechtes Geschäft macht! Auf jeden Fall präsentiert er Ihnen eine bunte Mischung von Ganoven, Schwindlern und liebenswerten Menschenkindern.

Karl-Heinz Schmidt, Jahrgang 1938, ist emeritierter Pfarrer der sächsischen Landeskirche und lebt in Klingenthal. Er ist Autor zahlreicher Bücher mit aus dem Leben gegriffenen Erzählungen, in denen die Menschen liebevoll auf die Schippe genommen werden. Besonders seine erzgebirgischen Mundartgeschichten sind in der ganzen Region berühmt.

Mehr Informationen
Autor Schmidt, Karl-Heinz
Verlag Evangelische Verlagsanstalt GmbH
ISBN 9783374040353
ISBN/EAN 9783374040353
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 19.10.2021
Einband Gebunden
Format 1.2 x 19.5 x 12.4
Seitenzahl 98 S.
Gewicht 174

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Evangelische Verlagsanstalt GmbH
ISBN 9783374040353
Format 1.2 x 19.5 x 12.4
Gewicht 174

Wenn Sie mit Karl-Heinz Schmidt durch die Städte und Dörfer des Vogtlandes und Erzgebirges wandern, werden Sie staunen, wer Ihnen dort so über den Weg läuft. Sie wundern sich garantiert über den Horror im Märchenwald und bereuen es, im Hotel Granada eingekehrt zu sein. Intelligenzbestien treten an Sie heran, und der "Kirchenladen Kunterbunt" in Klingenthal lädt Sie ein. Letzteren empfiehlt Schmidt Ihnen, weil er mit seinen Büchern kein schlechtes Geschäft macht! Auf jeden Fall präsentiert er Ihnen eine bunte Mischung von Ganoven, Schwindlern und liebenswerten Menschenkindern.

Karl-Heinz Schmidt, Jahrgang 1938, ist emeritierter Pfarrer der sächsischen Landeskirche und lebt in Klingenthal. Er ist Autor zahlreicher Bücher mit aus dem Leben gegriffenen Erzählungen, in denen die Menschen liebevoll auf die Schippe genommen werden. Besonders seine erzgebirgischen Mundartgeschichten sind in der ganzen Region berühmt.

 

Kategorie